Uckermark,

Pleinair gestartet

Künstler entdecken die Wildnis

Rubrik: Archiv

...

Schwedt. Das Internationale Landschaftspleinair feiert Jubiläum. Zum nunmehr 25. Mal wird das Künstlertreffen in der Oderstadt durchgeführt.
Auch 2016 werden Künstler aus Deutschland, Polen, Usbekistan und Belgien die Umgebung erkunden und unter dem vorgegebenen Thema 'Wildnis' kreativ werden. Mit einem ersten Gläschen Sekt wurde das Pleinair am Montag feierlich eröffnet, am Samstag (09.07.2016) sind Besucher dann zum traditionellen Hoffest eingeladen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Wildnis auf dem Papier

Schwedt. Zum 25. Mal treffen sich in der Oderstadt Künstler aus aller Herren Länder, um gemeinsam zu... [zum Beitrag]

90-jähriges Jubiläum

Gandenitz. Am Wochenende hat die Freiwillige Feuerwehr in Gandenitz ihr 90-jähriges Bestehen gefeiert.... [zum Beitrag]

Drachenboot für Templin

Templin. Die Kreisstadt Prenzlau ist mit ihrer Nachbarin Templin eng verbunden. So wundert es nicht,... [zum Beitrag]

Kleine Radprofis

Fürstenwerder. Sich und sein Fahrrad sicher durch den Straßenverkehr zu bringen, ist besonders für... [zum Beitrag]

Mozarts Requiem meets Jazz

Prenzlau. Aus Anlass des Weltflüchtlingstages am kommenden Montag lädt die Kantorei Prenzlau zu einem... [zum Beitrag]

Mikroorganismen auf der Spur

Schwedt. Heute ist Ocean Sampling Day! Sie kennen diesen Tag nicht? So ging es uns auch, bis die... [zum Beitrag]

Templiner Stadtfest

Templin. Das mittlerweile 27. Templiner Stadtfest hatte am vergangenen Wochenende die Innenstadt fest im... [zum Beitrag]

Sommerferien kreativ

Schwedt. Von wegen Computerspielen, am Handy hängen oder in den Sommerferien stundenlang fernsehen. In... [zum Beitrag]

Prenzlauer Willkommensfest

Prenzlau. Ein kleines Dankeschön gab es für alle ehrenamtlichen Mitstreiter des Prenzlauer... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

DVD Peter und der Wolf


Autohaus König
Rewe
Fanblock
Regionalmarke Uckermark
UMTV auf Sat