Uckermark,

In den Startlöchern

Inkontakt mit neuer Ausrichtung

Rubrik: Wirtschaft

Schwedt. Die Inkontakt ist die größte Wirtschaftsmesse im Nordosten Brandenburgs und wird in diesem Sommer zum 13ten Mal aufgelegt. Frische Ideen und eine neue Ausrichtung sollen die Messe noch attraktiver machen. Auch von oben können schwindelfreie Besucher die Messe erleben. Ein 80 Meter hoher Kran wird bereitstehen und einen atemberaubenden Ausblick garantieren.  

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Azubis gesucht

Schwedt. In der PCK Raffinerie werden jährlich rund 12 Millionen Tonnen Rohöl verarbeitet. Um dieses... [zum Beitrag]

Der Arbeitsmarkt im Oktober 2017

Eberswalde/Prenzlau. Die günstige Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt hält weiter an, das bestätigen die... [zum Beitrag]

Bäckermeisterin im Vorsitz

Brandenburg. Erstmals in der über 25-jährigen Geschichte des Bäcker- und Konditorenlandesverbandes... [zum Beitrag]

Zwischen Schnösel und Gängster

Prenzlau. Er betreibt eine Sozialstation für ältere Menschen die nicht mehr alleine ihren Alltag... [zum Beitrag]

Es wird bunt in der Kurstadt

Templin. Wer mit offenen Augen durch die Kurstadt Templin fährt, konnte in den vergangenen Wochen viel... [zum Beitrag]

Internet verdrängt Zeitung

Schwedt. Am frühen Freitagmorgen ist in Schwedt bei Leipa nach 54 Jahren eine Ära zu Ende gegangen: In der... [zum Beitrag]

Die Lehrschafe für Regionales

Uckermark. Wer in einem Restaurant isst, erwartet oftmals schon das er regionale Produkte auf seinem... [zum Beitrag]

IHK-Sprechtag in Prenzlau

Prenzlau. Die IHK Ostbrandenburg bietet Unternehmerinnen und Unternehmern und solchen, die es werden... [zum Beitrag]

Bewerbungsparty der Sparkasse

Prenzlau. Die Sparkasse Uckermark veranstaltet am 25. November um 18:00 Uhr eine Bewerbungsparty von... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark