Uckermark,

Kälte am Herz

Neues Behandlungsverfahren im Schwedter Krankenhaus

Rubrik: Wirtschaft

Schwedt. Vorhofflimmern ist eine der häufigsten Herzrhythmusstörungen und kann vielfältig behandelt werden.
Es gibt zum Beispiel die sogenannte Katheterablation, die im Asklepios Klinikum Uckermark durchgeführt wird. Dabei werden betroffene Gewebestellen gezielt verödet - Erstmals sogar mit dem Einsatz von Kälte.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Qualm über PCK-Raffinerie

Schwedt. Bei der PCK Raffinerie in Schwedt hat es zu Beginn der Woche einen Anlagenausfall gegeben. An... [zum Beitrag]

Fachkräfte sind knapp

Prenzlau. Die Pflegebranche boomt – so viel steht fest. Bundesweit sind etwa 1,6 Millionen Menschen in der... [zum Beitrag]

Betriebsratswahlen 2018

Brandenburg. Bis zum 31. Mai haben Beschäftigte in ganz Deutschland die Möglichkeit, einen Betriebsrat zu... [zum Beitrag]

Brandenburger Industrie

Brandenburg. Die Brandenburger Industrie meldete im März 2018 weniger Aufträge und Umsätze im Vergleich... [zum Beitrag]

Boryszew Oberflächentechnik

Prenzlau. Die polnische Geschäftsführung des Industrieunternehmens Boryszew lässt alle Anfragen auf... [zum Beitrag]

Offroad durch die Uckermark

Prenzlau. Im Frühling zieht es die Menschen wieder mehr und mehr auf die Straße. Gerade in der Uckermark... [zum Beitrag]

Grundsteinlegung an der Schwanenvilla

Prenzlau. In bester Innenstadtlage entsteht die Schwanenvilla in der Friedhofstraße. Die Wohnbau... [zum Beitrag]

Azubis dringend gesucht

Uckermark. Die Lehrstellen vieler Unternehmen bleiben häufig unbesetzt. Bewerbungen von Schülern seien... [zum Beitrag]

LKW-Maut kommt

Brandenburg. Ab dem 1. Juli wird die Lkw-Maut auf alle Bundesstraßen ausgeweitet. Damit müsse... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark