Uckermark,

Tanzender Flashmob

One Billion Rising in Angermünde

Rubrik: Gesellschaft

Angermünde. Ein deutliches Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Kindern setzt die Kampagne 'One Billion Rising'. Gemeinsam wurde am 14. Februar überall auf der Welt getanzt, um den Betroffenen Mut zu machen und die Menschen wachzurütteln. Zum zweiten Mal war auch Angermünde dabei.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Neue Gasdruckregelanlage

Templin. Mit Inbetriebnahme der neuen Gasdruckregelanlage hat der regionale Energieversorger E.DIS in... [zum Beitrag]

Arbeiten am Bahndamm

Prenzlau. Derzeit wird ein Teil der stillgelegten Bahnstrecke Templin-Prenzlau schrittweise zurückgebaut.... [zum Beitrag]

Projekt "Future Lab"

Angermünde. Das Projekt Future Lab ermöglicht Jugendlichen an kostenlosen Sommercamps in Angermünde,... [zum Beitrag]

Traumatisierung im Fokus

Angermünde. Mehr als 25 Jahre nach dem Mauerfall zeigen sich bei vielen politisch verfolgten DDR Bürgern... [zum Beitrag]

2. Chance für Abiturienten

Uckermark. Abiturienten an den Gymnasien in Templin und Prenzlau haben die Möglichkeit, ihre schriftliche... [zum Beitrag]

Psychiatrie-Tag

Angermünde. Am Freitag lädt das Krankenhaus Angermünde zum Psychiatrietag ein. Schwerpunkt der... [zum Beitrag]

Energieberater geben Tipps

Uckermark. Am 2. Juni führt die Verbraucherzentrale Brandenburg ihre nächste Vor-Ort-Energie-Beratung in... [zum Beitrag]

Bienenschwarm in der City

Prenzlau. In der Marienkirchstrasse wurde ein riesiger Bienenschwarm gesichtet.Dieser befindet sich im... [zum Beitrag]

Jugendforum für Angermünde

Angermünde. In Angermünde soll ein Jugendforum gegründet werden. Dabei arbeitet die Stadt mit dem mobilen... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

DVD Peter und der Wolf


Autohaus König
Rewe
Fanblock
Regionalmarke Uckermark
UMTV auf Sat