Uckermark,

Bauarbeiten gehen voran

Rubrik: Gesellschaft

Uckermark. Das Gerätehaus der Grunewalder Feuerwehr wird durch einen Anbau zu einem Feuerwehr- und Gemeindezentrum. Damit verbessern sich auch die Bedingungen für die Kameraden entscheidend. Sie müssen nicht mehr mit unbefriedigenden Provisorien klar kommen. Der Baubeginn hatte sich im Vorfeld verzögert. Inzwischen ist allerdings die Bodenplatte schon gegossen. Als Nächstes werden die Wände gestellt. Im Juli soll das Gebäude an die Gemeinde übergeben werden.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Projekt "Future Lab"

Angermünde. Das Projekt Future Lab ermöglicht Jugendlichen an kostenlosen Sommercamps in Angermünde,... [zum Beitrag]

Ortsdurchfahrt soll Ende Juli fertig...

Klaushagen. Die Arbeit an der Ortsdurchfahrt Klaushagen geht flott voran. Der Fertigstellungstermin soll... [zum Beitrag]

Arbeiten am Bahndamm

Prenzlau. Derzeit wird ein Teil der stillgelegten Bahnstrecke Templin-Prenzlau schrittweise zurückgebaut.... [zum Beitrag]

2. Chance für Abiturienten

Uckermark. Abiturienten an den Gymnasien in Templin und Prenzlau haben die Möglichkeit, ihre schriftliche... [zum Beitrag]

Kettenhaus wird abgerüstet

Prenzlau. Das Kettenhaus in Prenzlau wird abgerüstet. Fertig ist das Gebäude jedoch noch lange nicht. Denn... [zum Beitrag]

Die gute alte Zeit

Lychen. Eine fröhliche Runde begrüßte uns am Samstag im Strandcafe. Nach vielen... [zum Beitrag]

Mien Dörp

Prenzlau/Angermünde. Die UMTV - Sendereihe „Mien Dörp" startet in eine neue Runde. Am Wochenende wird... [zum Beitrag]

Psychiatrie-Tag

Angermünde. Am Freitag lädt das Krankenhaus Angermünde zum Psychiatrietag ein. Schwerpunkt der... [zum Beitrag]

Badesaison gestartet

Prenzlau. Das Prenzlauer Seebad ist mit einer neuen Steganlage in die Badesaison gestartet. Der Hauptsteg... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

DVD Peter und der Wolf


Autohaus König
Rewe
Fanblock
Regionalmarke Uckermark
UMTV auf Sat