Uckermark,

Schicht für Schicht

Schornstein wird abgetragen

Rubrik: Gesellschaft

Templin. Der rund 50 Meter hohe Schornstein am Gelände der alten Molkerei in Templin wird derzeit von Hand abgetragen. Die Wohnungsbaugenossenschaft WBG hat dafür Industriekletterer engagiert. Nach Angaben von WBG-Vorstand Anke Junker-Füchsel sei der unbenutzte Schornstein ein Fehlbau aus DDR-Zeiten. Er sollte eigentlich bei der Molkerei in Prenzlau errichtet werden. Die Wohnungsgenossenschaft plane, das Areal als attraktives Wohnquartier zu entwickeln.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Der Ortseingang soll blühen

Angermünde. Am Berliner Tor in Angermünde soll schon bald eine bunte Wiese blühen. Wo in der Vergangenheit... [zum Beitrag]

Ortsdurchfahrt soll Ende Juli fertig...

Klaushagen. Die Arbeit an der Ortsdurchfahrt Klaushagen geht flott voran. Der Fertigstellungstermin soll... [zum Beitrag]

Badesaison gestartet

Prenzlau. Das Prenzlauer Seebad ist mit einer neuen Steganlage in die Badesaison gestartet. Der Hauptsteg... [zum Beitrag]

Kettenhaus wird abgerüstet

Prenzlau. Das Kettenhaus in Prenzlau wird abgerüstet. Fertig ist das Gebäude jedoch noch lange nicht. Denn... [zum Beitrag]

Jugendforum für Angermünde

Angermünde. In Angermünde soll ein Jugendforum gegründet werden. Dabei arbeitet die Stadt mit dem mobilen... [zum Beitrag]

Mien Dörp

Prenzlau/Angermünde. Die UMTV - Sendereihe „Mien Dörp" startet in eine neue Runde. Am Wochenende wird... [zum Beitrag]

Tragödie zum Wochenstart

Prenzlau. Montagfrüh eilten Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr in die Prenzlauer... [zum Beitrag]

2. Chance für Abiturienten

Uckermark. Abiturienten an den Gymnasien in Templin und Prenzlau haben die Möglichkeit, ihre schriftliche... [zum Beitrag]

„Tour de Uck“ lockt Biker

Uckermark. Das kleine Dorf Sternhagen bei Prenzlau war am Wochenende fest in der Hand der Motorradfahrer.... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

DVD Peter und der Wolf


Autohaus König
Rewe
Fanblock
Regionalmarke Uckermark
UMTV auf Sat