Uckermark,

Alles reine Panikmache?

Symposium zur Vogelgrippe

Rubrik: Gesellschaft

Templin. Die Vogelgrippe hielt die Region über mehre Monate in Atem.
Auch wenn in der Uckermark kein einziger Fall tatsächlich nachgewiesen wurde: Das Federvieh bekam flächendeckend Hausarrest. Ein Symposium in Templin kritisierte diese Maßnahme scharf und bewertet die Stallpflicht als einen unnötigen Verstoß gegen den Tierschutz. Wir haben nachgefragt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Einnahmen durch Grundsteuer B steigen

Brandenburg. Die Grundsteuer B stellt für die Städte und Gemeinden in Deutschland eine wichtige und... [zum Beitrag]

Östro vs. Testo #2

Bei UckermarkTV gibt es jetzt Genderwahn in Reinkultur. Uns ist egal, ob der Mond männlich oder die... [zum Beitrag]

Grünmarkttage im OderCenter

Schwedt. Für alle die mit Leidenschaft und Freude der Gartenarbeit nachgehen, finden im... [zum Beitrag]

Frühjahresputz im Bauerngarten

Prenzlau. Der Bauerngarten am Nordufer wird auch dieses Jahr wieder von Eckard Kroll und seinen 15... [zum Beitrag]

Maibaumaufstellen in Gartz

Gartz. Die Freiwillige Feuerwehr und die Stadt Gartz laden am 30. April zum traditionellen Aufstellen des... [zum Beitrag]

Einsatz für den Naturschutz

Criewen. Die Bewerbungsrunde für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr im Nationalpark Unteres Odertal hat... [zum Beitrag]

Aufklärung mit Experten

Schwedt. Das Asklepios Klinikum Uckermark bietet vielfältige Beratungskurse für Eltern und Kinder an. Zu... [zum Beitrag]

Geochaching in Prenzlau

Prenzlau. Ein neues touristisches Angebot ist bereit für den Markt: „Auf Schatzsuche in Prenzlau“ – Mit... [zum Beitrag]

Feuerwehr bei Kinderakademie

Prenzlau. Die Kinderakademie der IG Frauen und Familie Prenzlau zieht eine positive Bilanz. In diesem... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark