Uckermark,

Feriengeld für Geringverdiener

Rubrik: Gesellschaft

Brandenburg. Rund 300.000 Euro stehen dieses Jahr aus dem Landeshaushalt für Ferienreisen einkommensschwacher Familien bereit. Acht Euro pro Tag können für jedes mitreisende Familienmitglied beantragt werden. Jedes Kind sollte wenigstens einmal im Jahr Urlaub mit der Familie erleben können. Die Urlaubsfahrt sollte mindestens fünf Tage dauern, aber höchstens 14.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Erlegungsprämie wirkt

Brandenburg. Seit Beginn des Jagdjahres 2016/2017 gewährt das Brandenburger Agrar- und Umweltministerium... [zum Beitrag]

Breitbandausbau geht in die heiße Phase

Prenzlau. Landrat Dietmar Schulze hat auf dem Kreistag über die Investitionen zur Verbesserung der... [zum Beitrag]

Intersexualität in der Uckermark

Uckermark. Nach der Ehe für alle gibt es jetzt eine Diskussion um die Eintragung eines dritten Geschlechts... [zum Beitrag]

DHL-Erpressung führt zu Fehlalarmen

Brandenburg. Im Zuge der Erpressung des Paketdienstleisters DHL mehren sich im Raum Berlin-Brandenburg die... [zum Beitrag]

Der Kampf um neue Lehrer hat begonnen

Berlin/Brandenburg. Berlin und Brandenburg müssen in den kommenden Jahren Tausende neue Lehrkräfte... [zum Beitrag]

Mehr Herz-Kreislauf-Kranke

Brandenburg. Im Jahr 2016 wurden in Berliner und Brandenburger Krankenhäusern über 1.400.000 Patientinnen... [zum Beitrag]

Landesstraße wird geflickt

Zwischen Klaushagen und Boitzenburg ist am 7. Dezember die Landesstraße auf einem kurzen Abschnitt wegen... [zum Beitrag]

Schnee und Glätte auf den Straßen

Brandenburg. Schnee und Glätte haben in der Nacht zum Montag auf Brandenburgs Straßen zu vielen Unfällen... [zum Beitrag]

In neuem Glanz

Angermünde. Als die Frau von Wilhelm Moschel 1913 starb, ließ er für sie auf dem Angermünder Friedhof eine... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark