Uckermark,

Störe für die Oder

Wiederansiedlungsprojekt des NABU

Rubrik: Gesellschaft

Uckermark. Im vergangenen Jahr konnte der 1 Millionste wiedereingesetzte junge Stör in die Oder gemeldet werden. Das Wiederansiedlungsprojekt zur Rettung des Baltischen Störs, an dem sich der NABU beteiligt, läuft seit 1994.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Jäger der Nacht

Angermünde. Welche Fledermaus-Arten gibt es bei uns? Wie leben sie und welchen Gefahren sind sie... [zum Beitrag]

Sicherheit für ABC-Schützen

Uckermark. In 18 Tagen sind die Ferien vorbei. Eltern jüngerer Kinder sollten die Zeit bis dahin nutzen,... [zum Beitrag]

Dr. Seefeldt schwelgt in Erinnerungen

Prenzlau. Jährlich wurden unter seiner Leitung weit über 1.000 Kinder stationär und gut... [zum Beitrag]

Getreide auf der Fahrbahn

Angermünde. In Angermünde hat ein Traktorfahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Zwei mit... [zum Beitrag]

Open-Air-Kino zum Ferienende

Schwedt. Zur Filmvorführung von „Fack ju Göhte 2" auf dem Dreiklang-Sportplatz sind am 2. September um... [zum Beitrag]

Mehr Wohngeldhaushalte

Brandenburg. Ende 2016 bezogen in Brandenburg fast 26000 Haushalte Wohngeld. Wie das Amt für Statistik... [zum Beitrag]

Schädlinge unter Kontrolle

Potsdam. Brandenburgs Forstverwaltung gibt Entwarnung. Eine erneute Massenvermehrung der sogenannten... [zum Beitrag]

Herzstück der Funktionsdiagnostik

Schwedt. Das Schwedter Klinikum Uckermark investiert in die medizinische Ausstattung. Aktuell wird der... [zum Beitrag]

Tag des Offenen Denkmals

Uckermark. Zum Tag des offenen Denkmals am 10. September 2017 können interessierte Besucher bekannte und... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

Radtour


Autohaus König
Rewe
Fanblock
Regionalmarke Uckermark
UMTV auf Sat