Uckermark,

Chirurgie und Notfallambulanz

Neuigkeiten aus dem Schwedter Krankenhaus

Rubrik: Wirtschaft

Im Schwedter Asklepios Klinikum Uckermark gibt es nicht nur bauliche, sondern auch personelle Veränderungen. Dr. Thomas Barz, langjähriger Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie wird das Krankenhaus verlassen. An seine Stelle tritt Dr. Ghias Hallak. Wir verraten Ihnen, wer „der Neue“ ist und welche Schwerpunkte er setzen will.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Mit Strom unterwegs

Schwedt. Sauber, Umweltfreundlich und die Technik der Zukunft? Beim Thema Elektromobilität sind die... [zum Beitrag]

Messwarte in bestem Licht

Schwedt. Die zentrale Messwarte der PCK Raffinerie ist mit dem 1. Platz in der Kategorie Lichtdesign beim... [zum Beitrag]

Sticken, Häkeln, Handarbeit

Angermünde. In unserer Sendereihe 'Jobtausch' schlüpfen die Moderatoren in andere Rollen und Berufe. Für... [zum Beitrag]

Qualität von Schülern steigt

Prenzlau. Unternehmer bemängelten in der Vergangenheit oft die Qualität der Schulabgänger. Für eine... [zum Beitrag]

Energiepreise steigen weiter

Prenzlau. Die regionalen Heizölpreise im Raum Prenzlau sind im Vergleich zur Vorwoche wieder angestiegen.... [zum Beitrag]

Nacht der Ausbildung

Schwedt. Am Freitag lädt die PCK Raffinerie GmbH alle Schüler zur „Nacht der Ausbildung" ein. Dabei werden... [zum Beitrag]

Shell behält Anteile an PCK-Raffinerie

Schwedt. Der Mineralölkonzern Shell behält seine Anteile an der PCK-Raffinerie in Schwedt. Gespräche über... [zum Beitrag]

Sanierung der Schill-Straße

Schwedt. Seit gestern ist die Ferdinand-von-Schill-Straße im Abschnitt von der Krumbach-Straße bis... [zum Beitrag]

Tourismus im Nationalpark

Criewen. Die neue Wertschöpfungsstudie zum Tourismus im Nationalpark Unteres Odertal liegt vor. Zwar ist... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark