Uckermark,

Ein Hobby zur Rente

Herbert Brettschneider erzählt über das Filmen

Rubrik: Kultur

Prenzlau. Herbert Brettschneider erlebte drei Systeme. Viele Jahre leitete er das Konsum-Kaufhaus und war später stellvertretender Leiter. Als er mit 64 Jahren in Rente ging rückte seine Familie und ein Hobby in den Mittelpunkt seines Lebens. Mit Joachim Steudel und Heinz Lehmann entstandan zum Teil skurrile Filme.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Uckermärkischer Kunstpreis

Prenzlau. Die Sparkasse Uckermark schreibt zum dritten Mal den „Uckermärkischen Kunstpreis“ aus, der in... [zum Beitrag]

Bebilderter Erfahrungsbericht

Prenzlau. Thomas Mücke präsentiert am Sonntag, den 4. März, um 16 Uhr, im Kleinkunstsaal des... [zum Beitrag]

THEATER Stolperdraht

Schwedt. Am Samstag findet von 15.00 bis 18.00 Uhr im Saal des „Kosmonaut“ der Kinderfasching mit dem... [zum Beitrag]

Winterwunder in den Ferien

Angermünde. Der NABU bietet in der Blumberger Mühle die ersten beiden Ferientage von jeweils 10.00 bis... [zum Beitrag]

Ohne Krimi nicht ins Bett

Prenzlau. Zur mittlerweile 8. Literarischen Schummerstunde wird am Freitag, 02. März, um 17 Uhr, in den... [zum Beitrag]

Plattdeutsch im Fokus

Prenzlau. Von den rund 6 000 Sprachen, die weltweit gesprochen werden, sind nach Einschätzung der UNESCO... [zum Beitrag]

Archäoligische Sensation

Prenzlau. Am Wochenende wurde während Straßenbauarbeiten in der Prenzlauer Neustadt ein sensationeller... [zum Beitrag]

Eine Information für alle

Prenzlau. Die ganze Uckermark mausert sich zu einem touristischen Mekka für Liebhaber der Naherholung.... [zum Beitrag]

OHRPHON-Projekt in Prenzlau

Prenzlau. Prenzlauer Schüler konnten an einer Audioguide moderierten Hauptprobe des Preußischen... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark