Uckermark,

„imdialog“

Gesprächsrunde im „Diester“

Rubrik: Gesellschaft

Prenzlau. Die Bewohner Prenzlaus sind dazu eingeladen, Kritik und Anregungen zu aktuellen Themen direkt an die Repräsentanten und Entscheidungsträger der Kreisstadt zu richten. Am kommenden Dienstag um 18.30 Uhr startet die Reihe „imdialog" in der Begegnungsstätte „Diester". Prenzlaus Bürgermeister Hendrik Sommer wird persönlich an der ersten Gesprächsrunde teilnehmen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Selbstverteidigung für Mädchen

Schwedt. Im Schwedter Jugendclub Karthaus wird mit Mädchen und jungen Frauen zwischen 13 und 17 Jahre... [zum Beitrag]

Woche der Ausbildung

Eberswalde. Zur bundesweiten Woche der Ausbildung lädt die Agentur für Arbeit interessierte Jugendliche zu... [zum Beitrag]

Jeder Ballon ist Einer zu viel

Schwedt. Am 15. Februar ist Internationaler Kinderkrebstag und es wird weltweit an die kleinen Kämpfer... [zum Beitrag]

Zwangspause für Wassertourismus

Templin. Die Kannenburger Schleuse ist eines von vielen Opfern einer Deutschlandweiten Sparpolitik an... [zum Beitrag]

Bürgerbudget erstmals in Prenzlau

Prenzlau. In Schwedt und Eberswalde ist es schon lang nichts neues mehr – das Bürgerbudget. In diesem Jahr... [zum Beitrag]

„Engel aus der Luft“

Brandenburg. Seit über zwei Jahren hat auch der Nordosten Brandenburgs einen „Engel aus der Luft“. Der DRF... [zum Beitrag]

One Billion Rising

Angermünde. Weltweit wird am 14. Februar gegen Gewalt an Frauen getanzt. Auch Angermünde beteiligt sich an... [zum Beitrag]

Gutshaus Dobberzin

Angermünde/Dobberzin. Jahrelang war das marode Gutshaus im Angermünder Ortsteil Dobberzin Stein des... [zum Beitrag]

Kummerow feiert

Schwedt. Im Rathaus Schwedt ist vom 13. Februar bis 3. März 2018 eine Ausstellung über den kleinsten... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark