Uckermark,

Japanische Kunsttechnik

Norio Takasugi stellt aus

Rubrik: Kultur

Prenzlau. Der in Berlin lebende japanische Bildhauer Norio Takasugi kommt nach Prenzlau. Vom 29. April bis zum 11. Juni präsentiert der Künstler seine Arbeiten in der Klostergalerie des Dominikanerklosters. Der Ausstellungstitel „Sammlung" weist auf die Arbeitsmethode des Bildhauers hin. In seiner Kunst versucht er, das zu schaffen, was er haben möchte und was es vorher nicht gab.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Krieg der Sterne

Prenzlau. Zu einem besonderen Konzerterlebnis wird am 25. Mai 2017 um 21.30 Uhr in die Kirche St. Nikolai... [zum Beitrag]

Theater auf Französisch

Prenzlau. Am Freitag wird der Theaterpädagoge Vincent Simon vom Berliner Verein Thealingua mit Prenzlauer... [zum Beitrag]

Musik statt Stethoskop & Spritzen

Joachimsthal. Rund 200 Ärzte sind in diesem Moment in der Europäischen Jugendbegegnungsstätte EJB am... [zum Beitrag]

Zirkus in der Kreisstadt

Prenzlau. Wer das „letzte Einhorn" sehen möchte, kann noch bis zum Sonntag den Circus Alexander besuchen,... [zum Beitrag]

Saisonstart Strandbad Wolletzsee

Angermünde. Das Strandbad Wolletzsee ist für seine Besucher wieder geöffnet. Somit ist die Sommersaison... [zum Beitrag]

Tag des offenen Ateliers

Ruhhof/Boitzenburger Land. Am Wochenende öffneten viele Künstler ihre Türen für Besucher. Zwei Tage lang... [zum Beitrag]

Harmonikaspieler frisch restauriert

Prenzlau. Der Harmonikaspieler ist frisch restauriert zurück am Goldfischteich im Prenzlauer Stadtpark.... [zum Beitrag]

Echt abgefahren

Die Sonne zeigt sich und die Temperaturen sind einfach perfekt - perfekt zum Radfahren! Die besten Touren... [zum Beitrag]

UBS die Tanzschau

Schwedt. Zu einer fantastischen Reise durch die Welt des Tanzes mit Gesellschaftstänzen, Showtanz,... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

DVD Peter und der Wolf


Autohaus König
Rewe
Fanblock
Regionalmarke Uckermark
UMTV auf Sat