Uckermark,

Japanische Kunsttechnik

Norio Takasugi stellt aus

Rubrik: Kultur

Prenzlau. Der in Berlin lebende japanische Bildhauer Norio Takasugi kommt nach Prenzlau. Vom 29. April bis zum 11. Juni präsentiert der Künstler seine Arbeiten in der Klostergalerie des Dominikanerklosters. Der Ausstellungstitel „Sammlung" weist auf die Arbeitsmethode des Bildhauers hin. In seiner Kunst versucht er, das zu schaffen, was er haben möchte und was es vorher nicht gab.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Veränderte Öffnungszeiten

Prenzlau. Das Kulturhistorische Museum im Dominikanerkloster hat ab Januar neue Winteröffnungszeiten. Das... [zum Beitrag]

Weihnachtskonzert mit den Preußen

Prenzlau. Mit den ersten Schneeflocken am Sonntagabend ist auch die Chance gestiegen, dass die... [zum Beitrag]

Adventsmarkt auf dem Waldhof

Templin. Die Schüler und das Lehrerkollegium der Waldhofschule laden ein zum Adventsmarkt auf dem Waldhof.... [zum Beitrag]

Von lieblich bis trocken

Bertikow. White wine with the fish. Zum Abschluss unserer kleinen Weihnachtsmenü-Kochserie zeigen wir... [zum Beitrag]

Ticket für die Tombola

Angermünde. Zuletzt brodelte es in Angermünde wegen der desolaten Parkplatzsituation in der Altstadt. Zum... [zum Beitrag]

Eis geht immer!

Ruhhof. Was wäre ein Weihnachtsmenü ohne einen süßen Abschluss? Dabei muss es nicht immer Tiramisu mit... [zum Beitrag]

Kirchenweihnacht Templin

Templin. Kunsthandwerk zum Schauen, Mitmachen und Kaufen – all das bietet der Maria-Magdalenen-Markt vor... [zum Beitrag]

Kleine Zwerge ganz groß

Boitzenburg. Die Boitzenburger Mühlengeister bringen schon seit vielen Jahren in der Adventszeit ein... [zum Beitrag]

Skulpturen für den Seepark

Prenzlau. Am Donnerstag wird um 11 Uhr im Prenzlauer Seepark die Skulpturenserie „Die vier Jahreszeiten“... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark