Uckermark,

Japanische Kunsttechnik

Norio Takasugi stellt aus

Rubrik: Kultur

Prenzlau. Der in Berlin lebende japanische Bildhauer Norio Takasugi kommt nach Prenzlau. Vom 29. April bis zum 11. Juni präsentiert der Künstler seine Arbeiten in der Klostergalerie des Dominikanerklosters. Der Ausstellungstitel „Sammlung" weist auf die Arbeitsmethode des Bildhauers hin. In seiner Kunst versucht er, das zu schaffen, was er haben möchte und was es vorher nicht gab.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Zwischen Liebe, Tod und Teufel

Schwedt. Martin Luther ist die zentrale Persönlichkeit der Reformation. Als Kirchenkritiker, Vater der... [zum Beitrag]

Die Begeisterung danach

Prenzlau. Das Konzert zum 40. Jubiläum des Beginns der Star-Wars-Saga am Himmelfahrttag faszinierte viele... [zum Beitrag]

Ein Dorf wird zur Theaterbühne

Angermünde/ OT Biesenbrow. Mit viel Humor schildert Ehm Welk in seinem Roman 'Die Heiden von Kummerow' das... [zum Beitrag]

Radtour

Schwerin. Kennen Sie das Schloss Wiligrad? Es liegt am Nordufer des Schweriner Sees. Genau dort startet... [zum Beitrag]

Mühlentag an Pfingsten

Uckermark. Am bundesweit stattfindenden Mühlentag am Pfingstmontag beteiligten sich auch in Berlin und... [zum Beitrag]

Konzerte zum Schuljahresabschluss

Angermünde/Templin. Die Kreismusikschule Uckermark, Nebenstelle Angermünde, führt am kommenden Mittwoch um... [zum Beitrag]

Sieben Acts auf einer Bühne

Prenzlau/Angermünde. Im August verwandelt sich das Strandbad Wolletzsee wieder zu einer riesen... [zum Beitrag]

Fête de la Musique

Lychen. Zum 4. Mal wird die Fête de la Musique und damit der "internationale Tag der selbstgemachten... [zum Beitrag]

Kinderfest am 10. Juni im Seebad

Prenzlau. Auf in den wilden Westen geht es am Sonnabend, dem 10. Juni, wenn die städtischen Kitas zum... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme


Autohaus König
Rewe
Fanblock
Regionalmarke Uckermark
UMTV auf Sat