Uckermark,

Japanische Kunsttechnik

Norio Takasugi stellt aus

Rubrik: Kultur

Prenzlau. Der in Berlin lebende japanische Bildhauer Norio Takasugi kommt nach Prenzlau. Vom 29. April bis zum 11. Juni präsentiert der Künstler seine Arbeiten in der Klostergalerie des Dominikanerklosters. Der Ausstellungstitel „Sammlung" weist auf die Arbeitsmethode des Bildhauers hin. In seiner Kunst versucht er, das zu schaffen, was er haben möchte und was es vorher nicht gab.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Geburtstag im Bildungstempel

Vor 25 Jahren wurde das Gymnasium Templin eröffnet. Anlässlich des Jubiläums fand ein großes Fest statt.... [zum Beitrag]

Sturm bläst Veranstaltung ab

Boitzenburg/Fürstenau. Sturmtief Xavier hat am vergangenen Donnerstag in ganz Brandenburg und... [zum Beitrag]

Kriminalistik in Uckerseehalle

Prenzlau. Polizeihauptmeister Pillkuhn betreibt Prävention auf dem Parkett. Schon das 16. Mal... [zum Beitrag]

Zauberhafte Zauberflöte

Schwedt. Am Sonntag findet um 17.00 Uhr im Berlischky Pavillon ein ganz besonderes Konzert statt. Unter... [zum Beitrag]

RadTour

Neubrandeburg. Die RadTour führt heute durch die Stadt Neubrandenburg und komplett um den... [zum Beitrag]

Theater im Hörsaal

Schwedt. Wie fühlt es sich eigentlich an, als Student im Hörsaal zu sitzen und einer Vorlesung zu... [zum Beitrag]

Treckertreffen fällt aus

Boitzenburg. Das für Sonnabend geplante Oldtimer- und Treckertreffen in Boitzenburg, zu dem jedes Jahr... [zum Beitrag]

Ausstellung im Rathaus

Angermünde. Die Hobbyfotografen Margret und Gundolf Sperling werden ihre Fotos im Angermünder Rathaus... [zum Beitrag]

Agenda-Diplom 2018

Prenzlau. Während der Sommerferien laden Vereine, Unternehmen und Institutionen im Rahmen des... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark