Uckermark,

Nicht auf den Kopf gefallen

Vorreiter bei der Behandlung von Demenz

Rubrik: Gesellschaft

Prenzlau. Heute sind Ursachen einiger Demenzerkrankungen geklärt, bei vielen Formen gibt es jedoch noch keine klaren Erkenntnisse zu den Ursachen. Bei einer alternden Bevölkerung muss die Gesellschaft mehr Teilhabe Betroffener organisieren. Den Anstoß dafür gibt seit 10 Jahren das Demenz-Netzwerk Uckermark. Ein Jubiläum und eine Aufforderung zum Mitmachen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


In der Zwickmühle

Boitzenburger Land. Im Dörfchen Hardenbeck im Boitzenburger Land beschäftigen sich die Bürger derzeit mit... [zum Beitrag]

Der virtuelle Hörsaal

Schwedt. Vom 6. März bis 19. Juni bietet die Volkshochschule Schwedt in Kooperation mit der Musik- und... [zum Beitrag]

Fundhund ist im Tierheim

Templin. Im Tierheim Angermünde wartet ein Shar-Pei-Rüde auf seinen Besitzer. Nach Angaben von Viola... [zum Beitrag]

Sicherheit braucht Partner

Prenzlau. Der Nachbar vergräbt sein Altöl im Garten. Oder der Arbeitskollege brettert in seiner Freizeit... [zum Beitrag]

Rettung aus dem Eis

Templin. Immer wieder locken vereiste Seen oder Gewässer damit sie zu betreten. Trotz der anhaltenden... [zum Beitrag]

Besucher verstehen nur Bahnhof

Prenzlau. Prenzlau setzt dem uckermärkischen Platt ein besonders sichtbares Zeichen. Von nun an begrüßt... [zum Beitrag]

Uckermark Expedition

Herzfelde. Die Bürgerinitiative „Natur pur Petznick“ verfolgt das Ziel, eine Erweiterung des Windparks... [zum Beitrag]

Lehrreiches Festival

Templin. Nicht das erste Mal macht die Ökofilmtour Station in Templin.Umwelt- und Naturschutzvereine... [zum Beitrag]

Feuer auf Biotop

Stützkow. Seit einigen Jahren wird im Nationalpark Unteres Odertal erfolgreich Feuer zur Aufwertung von... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark