Uckermark,

Bienenschwarm in der City

Imker leistet wertvolle Hilfe

Rubrik: Gesellschaft

Prenzlau. In der Marienkirchstrasse wurde ein riesiger Bienenschwarm gesichtet.
Dieser befindet sich im Baum im Astloch und lässt sich so nicht entfernen. Die Bienen sind geschützt! Passanten sollten Abstand halten. Die Bienen sind sehr ruhig und nicht angriffslustig. Imker Götz Mörbe wurde vom Bürgermeister zur Begutachtung abgeholt. Er betreut die Bienen- AG auf dem Naturerlebnis Uckermark.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Weidenflechtkurs vom NABU

Angermünde. Das NABU Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle bietet anlässlich des Frühlingsmarktes einen... [zum Beitrag]

Schafe Sache

Prenzlau. Am Ortsausgang Prenzlau in Richtung Röpersdorf hat heute die Herde der Schäferei Müller die... [zum Beitrag]

Ich bin wieder hier

Uckermark. Im Bundestag fand gestern beim Umweltausschuss eine Anhörung zum Wolfsmanagement statt. Die... [zum Beitrag]

Wasser Marsch!

Prenzlau. Am 5. Mai wird es bunt auf dem Gelände der Medienmacher in Prenzlau. Uckermark Kurier und... [zum Beitrag]

Fördermittel für die Freie Schule

Angermünde. Die Freie Schule hat ein reformpädagogisches Profil und wurde von einer Elterninitiative... [zum Beitrag]

Atlantis an der Oder

Schwedt(Oder). Nach dem Extremhochwasser 2013 wurde von Bund und Ländern ein Paradigmenwechsel im... [zum Beitrag]

Feuerwehr bei Kinderakademie

Prenzlau. Die Kinderakademie der IG Frauen und Familie Prenzlau zieht eine positive Bilanz. In diesem... [zum Beitrag]

Zu wenig Blutkonserven

Brandenburg. Der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost ruft kurz nach dem Ende der Osterferien dringend zum... [zum Beitrag]

Temposünder im Visier

Uckermark. Am Mittwoch nahmen die Beamten die Raser ins Visier und stellten im Rahmen des Blitzermarathons... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark