Uckermark,

Griff nach den „Sternen“

Anerkennung für Sportvereine

Rubrik: Sport

Uckermark. Die VR-Bank Uckermark-Randow sucht bis zum 30. Juni die „Sterne des Sports" 2017. Mitmachen können Sportvereine aus der Uckermark über Pasewalk bis nach Woldegk, Löcknitz und Strasburg. Die „Sterne des Sports" haben sich zu Deutschlands wichtigstem Breitensportwettbewerb entwickelt. In der Uckermark bewarben sich in den vergangenen Jahren durchschnittlich acht bis zehn Vereine um die Anerkennung der meist ehrenamtlichen Vereinsarbeit.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Budenzauber in Prenzlau

Prenzlau. Budenzauber in der Grabow-Sporthalle in Prenzlau. Acht F-Junioren-Teams aus der Uckermark und... [zum Beitrag]

Sportlerball in Schwedt

Schwedt. Beim Schwedter Sportlerball ließen es die Gäste am Samstag Abend ordentlich krachen. Zum... [zum Beitrag]

Mitt 'n' Mang

Für die zweite Ausgabe unserer neuen Sendereihe Mitt 'n' Mag hat Redakteurin Maren Weber die... [zum Beitrag]

Die Meisterschaft im Visier

Schwedt. Seit Jahrzehnten wird in der Oderstadt der japanische Kampfsport Judo trainiert. Alle... [zum Beitrag]

FC Schwedt holt den Pokal

Prenzlau. Zum ersten Mal wurde von der B-Jugend der VR-Bank Uckermark-Randow Wanderpokal ausgetragen. Im... [zum Beitrag]

Mitt ˋnˋ Mang: Karate

Prenzlau. In unser Sendereihe "Mitt 'n' Mang" gehen die Redakteure von UckermarkTV direkt in die Vereine.... [zum Beitrag]

Uckerdrachen starten durch

Prenzlau. Der mittlerweile 14. Hügelmarathon wirft seine Schatten voraus. Obwohl das sportliche Event erst... [zum Beitrag]

Bubble Soccer in Prenzlau

Prenzlau. Der Rotaract Club Prenzlau hat am Wochenende zum sportlichen Event geladen. 12 Teams waren beim... [zum Beitrag]

Talente auf dem Wasser

Schwedt. Die Liste der erfolgreichen Schwedter Wassersportler ist lang: 1988 wurde Ruderer Hans Klawonn... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark