Uckermark,

Griff nach den „Sternen“

Anerkennung für Sportvereine

Rubrik: Sport

Uckermark. Die VR-Bank Uckermark-Randow sucht bis zum 30. Juni die „Sterne des Sports" 2017. Mitmachen können Sportvereine aus der Uckermark über Pasewalk bis nach Woldegk, Löcknitz und Strasburg. Die „Sterne des Sports" haben sich zu Deutschlands wichtigstem Breitensportwettbewerb entwickelt. In der Uckermark bewarben sich in den vergangenen Jahren durchschnittlich acht bis zehn Vereine um die Anerkennung der meist ehrenamtlichen Vereinsarbeit.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


FanBlock vom 02.05.2017

Uckermark. FanBlock - in diesem Programmfenster steht der Sport an erster Stelle. Gefüllt wird das Format... [zum Beitrag]

Ring frei!

Prenzlau. Beim 1. Integrations- Boxkampftag in der Uckerseehalle Prenzlau standen sich 28 Boxsportler,... [zum Beitrag]

Billard-Frühling der Senioren

Gerswalde. Im Jubiläumsjahr des Billardverbandes der Uckermark versammelten sich die Senioren zur finalen... [zum Beitrag]

Läuferrekord bei Couchwetter

Angermünde. Obwohl Wind und Niesel bei der Erwärmung einsetzten, gab es beim dritten Angermünder Firmen-... [zum Beitrag]

Schlag ins Gesicht beim Fußball

Schwedt. Krawalle beim Fußball gehen immer wieder durch die Medien. Nicht nur außerhalb des Spielfeldes... [zum Beitrag]

FanBlock

Im FanBlock steht der Sport an erster Stelle. Gefüllt wird das Sportformat von den Fans, Trainern und... [zum Beitrag]

Voller Erfolg

Prenzlau. Der erste von Rot-Weiß Prenzlau organisierte Boxkampftag stieß auf großes öffentliches... [zum Beitrag]

Mit Leidenschaft am Ball

Angermünde. Ein wahrer Turniermarathon liegt hinter dem Angermünder Fußballclub. Am Samstag kickten die... [zum Beitrag]

Jugend trainiert für Olympia...

Prenzlau. Zum Leichtathletikvergleich im Rahmen von Jugend trainiert für Olympia trafen sich Jungen und... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

DVD Peter und der Wolf


Autohaus König
Rewe
Fanblock
Regionalmarke Uckermark
UMTV auf Sat