Uckermark,

Gärten öffnen ihre Pforten

„Offene Gärten in der Uckermark“

Rubrik: Gesellschaft

Uckermark. Am letzten Maiwochenende sowie am zweiten und vierten Juniwochenende öffnen weit über 100 Gärten in Mecklenburg-Vorpommern und der Uckermark ihre Pforten. Darunter sind Parkanlagen und Gärtnereien, aber auch private Höfe, die sonst nicht öffentlich zugänglich sind. Den Anfang macht die Initiative „Offene Gärten in der Uckermark" am 27. und 28. Mai.

Bildquelle: dpa

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Farbenfroh und familienorientiert

Templin. In diesem Jahr hat das Ahorn Seehotel in Templin den Uckermärkischen Tourismuspreis gewonnen. Im... [zum Beitrag]

Führungen im Militärgefängnis

Schwedt. Der Verein DDR-Militärgefängnis Schwedt e.V. lädt am Samstag (24.06.2017) zu einer öffentlichen... [zum Beitrag]

Fahrbahn früher fertig

Seelübbe/Seehausen. Die Erneuerung des Fahrbahnbelages auf einer Länge von 130 Metern zwischen Seelübbe... [zum Beitrag]

Buschfunk in der Uckermark

Uckermark. Wer viel im ländlichen Raum der Uckermark unterwegs ist, kennt das Problem mit dem schlechten... [zum Beitrag]

Geburtendefizit in Brandenburg

Potsdam. In Brandenburg gibt es weiterhin ein Geburtendefizit, meldete heute das Amt für Statistik. Im... [zum Beitrag]

Benefiz fürs Hospiz

Schwedt/Eberswalde. „Wenn nichts mehr zu machen ist, ist noch viel zu tun." Unter diesem Motto werden Ende... [zum Beitrag]

Gedenken an Volksaufstand

Prenzlau. Die Prenzlauer Rathaus-Spitze lädt am Sonnabend um 10 Uhr auf dem Denkmalplatz im Seepark zum... [zum Beitrag]

Pionierarbeit macht sich bezahlt

Templin. Ende der 90‘er Jahre sorgte Gertraud Krösche für Aufmerksamkeit, als sie damals einen Bio-Laden... [zum Beitrag]

Polnisch in Mode

Potsdam. An Brandenburgs Schulen wird wieder mehr Polnisch gesprochen. Im laufenden Schuljahr nehmen nach... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme


Autohaus König
Rewe
Fanblock
Regionalmarke Uckermark
UMTV auf Sat