Uckermark,

Gärten öffnen ihre Pforten

„Offene Gärten in der Uckermark“

Rubrik: Gesellschaft

Uckermark. Am letzten Maiwochenende sowie am zweiten und vierten Juniwochenende öffnen weit über 100 Gärten in Mecklenburg-Vorpommern und der Uckermark ihre Pforten. Darunter sind Parkanlagen und Gärtnereien, aber auch private Höfe, die sonst nicht öffentlich zugänglich sind. Den Anfang macht die Initiative „Offene Gärten in der Uckermark" am 27. und 28. Mai.

Bildquelle: dpa

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Östro vs. Testo

Bei UckermarkTV gibt es jetzt Genderwahn in Reinkultur. Uns ist egal, ob der Mond männlich oder die... [zum Beitrag]

Schafe Sache

Prenzlau. Am Ortsausgang Prenzlau in Richtung Röpersdorf hat heute die Herde der Schäferei Müller die... [zum Beitrag]

Geochaching in Prenzlau

Prenzlau. Ein neues touristisches Angebot ist bereit für den Markt: „Auf Schatzsuche in Prenzlau“ – Mit... [zum Beitrag]

Einsatz für den Naturschutz

Criewen. Die Bewerbungsrunde für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr im Nationalpark Unteres Odertal hat... [zum Beitrag]

Weidenflechtkurs vom NABU

Angermünde. Das NABU Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle bietet anlässlich des Frühlingsmarktes einen... [zum Beitrag]

Wo bleibt eine Wasserleiche?

Prenzlau. Der Tod gehört zum Leben dazu. Das sagt sich manchmal ziemlich einfach. Unglücke und Unfälle... [zum Beitrag]

Saisoneröffnung in Gramzow

Gramzow. Am 28. und 29.April startet das Klein- und Privatbahnmuseum sowie die Gramzower Museumsbahn in... [zum Beitrag]

Stadthafen soll wachsen

Templin. Templin kann gerade mit der Vielzahl von Seen und Gewässern bei Urlaubern punkten. Rudern,... [zum Beitrag]

Zu wenig Blutkonserven

Brandenburg. Der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost ruft kurz nach dem Ende der Osterferien dringend zum... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark