Uckermark,

Badesaison gestartet

Neue Steganlage im Seebad

Rubrik: Gesellschaft

Prenzlau. Das Prenzlauer Seebad ist mit einer neuen Steganlage in die Badesaison gestartet. Der Hauptsteg hat eine Länge von 80 Metern und ist zwei Meter breit. Im neugestalteten 25 Meter langen Schwimmbereich kann ab sofort auch der Schwimmunterricht durchgeführt werden. Mit Rutschensteg, Rampe und Rettungsschwimmerhäuschen wurden für die Steganlage rund 330.000 Euro investiert.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Geburtendefizit in Brandenburg

Potsdam. In Brandenburg gibt es weiterhin ein Geburtendefizit, meldete heute das Amt für Statistik. Im... [zum Beitrag]

Ex-Revierchef entlastet

Schwedt. Das Verwaltungsgericht Potsdam hat entschieden, dass der ehemalige Chef des Schwedter... [zum Beitrag]

NaturThermeTemplin erhält Caravanplatz

Templin. Seit Anfang Juni wird auf dem Gelände der NaturThermeTemplin gebaut. Hier entsteht derzeit ein... [zum Beitrag]

Artenreichtum erleben

Schwedt. Die Nationalparkstiftung lädt am Samstag zu einer Begegnung mit der Insektenfauna ein. Die... [zum Beitrag]

Benefiz fürs Hospiz

Schwedt/Eberswalde. „Wenn nichts mehr zu machen ist, ist noch viel zu tun." Unter diesem Motto werden Ende... [zum Beitrag]

Geld für die Hyparschale

Berlin. Der Bund schüttet erneut Fördermittel für zwei Baudenkmäler in Barnim und Uckermark aus. Der... [zum Beitrag]

Gewässerschutz im Blick

Uckermark. Seit 2014 gibt es den grenzüberschreitenden Gewässerschutz auf der Oder. Das gemeinsame Handeln... [zum Beitrag]

Sperrung Mescheriner Brücke

Mescherin. Am Donnerstag, dem 22. Juni 2017, wird die Mescheriner Brücke am östlichen Ende der... [zum Beitrag]

Führungen im Militärgefängnis

Schwedt. Der Verein DDR-Militärgefängnis Schwedt e.V. lädt am Samstag (24.06.2017) zu einer öffentlichen... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme


Autohaus König
Rewe
Fanblock
Regionalmarke Uckermark
UMTV auf Sat