Uckermark,

Badesaison gestartet

Neue Steganlage im Seebad

Rubrik: Gesellschaft

Prenzlau. Das Prenzlauer Seebad ist mit einer neuen Steganlage in die Badesaison gestartet. Der Hauptsteg hat eine Länge von 80 Metern und ist zwei Meter breit. Im neugestalteten 25 Meter langen Schwimmbereich kann ab sofort auch der Schwimmunterricht durchgeführt werden. Mit Rutschensteg, Rampe und Rettungsschwimmerhäuschen wurden für die Steganlage rund 330.000 Euro investiert.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Ehrung für Musikschüler

Angermünde. Der Bürgermeister der Stadt Angermünde, Fredrik Bewer lädt am kommenden Freitag in den... [zum Beitrag]

Offene Herzen für rumänische Kinder

Schwedt. Seit einigen Wochen sind die Oklandfahrer aus Schwedt wieder daheim, doch die Erinnerung an die... [zum Beitrag]

Schiffshebewerk Niederfinow

Niederfinow. Am alten Schiffshebewerk Niederfinow werden noch bis zum 19. Februar planmäßige... [zum Beitrag]

Hunderttausende Einsätze

Brandenburg. Weit über 300.000 Mal rückten die Pannenhelfer des ADACs und ihre Straßendienstpartner in... [zum Beitrag]

Wer nicht fragt bleibt dumm

Boitzenburg. Die Kinder der Puschkin Grundschule in Boitzenburg sind der Einladung ihres Bürgermeisters... [zum Beitrag]

„Engel aus der Luft“

Brandenburg. Seit über zwei Jahren hat auch der Nordosten Brandenburgs einen „Engel aus der Luft“. Der DRF... [zum Beitrag]

Abschluss der Trilogie

Templin. Die richtigen Fans waren wochenlang aus dem Häuschen und fieberten dem Start zu Fifty Shades Of... [zum Beitrag]

Medaille für Rettung

Prenzlau. Dank des Einsatzes von Ronny Splisteser konnte am Dienstagnachmittag am Igelpfuhl in Prenzlau... [zum Beitrag]

Betreten von Eisflächen

[zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark