Uckermark,

Wohnmobil abgebrannt

Datum: 19.05.2017
Rubrik: Polizei

Eberswalde. In Eberswalde ist aus bisher unbekannter Ursache ein Wohnmobil in Brand geraten und vollständig ausgebrannt. Personen wurden nicht verletzt. Aufgrund mehrerer Kellerbrände im Brandenburgischen Viertel ist eine Ermittlungsgruppe gebildet worden, die auch den Brand des Wohnmobils bearbeiten wird.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Auto verschwunden

Angermünde. In Angermünde wurde ein VW Golf von seinem Abstellplatz in der Jägerstraße gestohlen. Der Wert... [zum Beitrag]

Unfall mit zwei Verletzten

Schwedt. In der Oderstadt ereignete sich an der Kreuzung Berlinerstraße/Vierradener Straße ein Unfall, bei... [zum Beitrag]

Metalldiebe am Werk

Casekow. Unbekannte Täter brachen in eine Milchviehanlage in Casekow ein und entwendeten circa 140 Meter... [zum Beitrag]

Kraftstoff gestohlen

Nordwestuckermark. Diebe sind auf das Gelände eines Kieswerkes in der Nordwestuckermark vorgedrungen. Hier... [zum Beitrag]

Ladendieb mit Haftbefehl gesucht

Templin. Bereits am Freitag wurde ein Mann in einem Discounter in der Lychener Straße beim mutmaßlichen... [zum Beitrag]

Verdacht der Volksverhetzung

Schwedt. Am Donnerstag wurden Polizisten in ein Einkaufscenter im Landgrabenpark Schwedt gerufen. Dort... [zum Beitrag]

Geldbörse entwendet

Schwedt. Eine 64 Jährige ist beim Einkaufen im Schwedter Kaufland Opfer eines Diebstahls geworden. Die... [zum Beitrag]

Reh verendete nach Unfall

Greiffenberg. Gestern Vormittag wurde der Polizei ein Unfall auf der B198 gemeldet. Zwischen Schmiedeberg... [zum Beitrag]

Einbruchsversuch

Angermünde. In der Nacht zum Montag wollten Einbrecher in das Ehm-Welk-Museum in der Puschkinallee in... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark