Uckermark,

Wohnmobil abgebrannt

Datum: 19.05.2017
Rubrik: Polizei

Eberswalde. In Eberswalde ist aus bisher unbekannter Ursache ein Wohnmobil in Brand geraten und vollständig ausgebrannt. Personen wurden nicht verletzt. Aufgrund mehrerer Kellerbrände im Brandenburgischen Viertel ist eine Ermittlungsgruppe gebildet worden, die auch den Brand des Wohnmobils bearbeiten wird.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Fußgängerin angefahren

Prenzlau. Die Fahrerin eines VW Passat übersah in der Kietzstraße in Prenzlau eine Fußgängerin beim... [zum Beitrag]

Polizei ermittelt zu Raubdelikt

Schwedt. Kriminalisten der Inspektion Uckermark ermitteln zu einem Raubdelikt in Schwedt. Nach bisherigen... [zum Beitrag]

Hausfassaden beschmiert

Prenzlau. Am Vormittag wurde die Polizei über Graffitischmierereien informiert. Betroffen waren zwei... [zum Beitrag]

PKW Überschlagen

Angermünde. Kurz vor Neukünkendorf, aus Richtung Parstein kommend, ereignete sich heute Mittag ein... [zum Beitrag]

Diebe hinterließen hohen Sachschaden

Templin. Heute Vormittag wurde der Polizei in Templin ein Einbruchsdiebstahl aus der Mittenwalder Straße... [zum Beitrag]

Reh ist verschwunden

Gatow. Heute Morgen ereignete sich auf der Ortsverbindungsstraße Gatow und Vierraden ein Verkehrsunfall.... [zum Beitrag]

Leichenfund auf dem Parkplatz

Prenzlau. Am Sonntagvormittag ist auf einem Parkplatz im Prenzlauer Robert-Schulz-Ring ein Toter gefunden... [zum Beitrag]

Fußgänger verletzt

Angermünde. Gegen 8 Uhr, überquerte heute Morgen ein Fußgänger mit einem Rollator die Angermünder... [zum Beitrag]

Auto verschwunden

Schwedt/Oder. Wie der Polizei am Mittwoch in Schwedt angezeigt wurde, ist ein Toyota Hilux von seinem... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark