Uckermark,

Bauarbeiten abgeschlossen

Landesstraße 100 wieder frei

Rubrik: Gesellschaft

L100 Milmersdorf. Ein Dammrutsch zwischen Mittenwalde und Milmersdorf hatte eine Straßensperrung zur Folge. Jetzt ist der Schaden repariert, aber die nächste Umleitung in Sicht. Die Landesstraße L 100 zwischen Mittenwalde und Milmersdorf soll nach Bauarbeiten am Montag wieder für den Verkehr freigegeben werden. Durch einen Dammrutsch waren zuletzt auf einem etwa 100 Meter langen Stück die Fahrbahnränder abgesackt. In den vergangenen vier Wochen sind der Damm abgetragen, Straßeneinläufe und Entwässerung ein- sowie die Straße neu aufgebaut worden. Jetzt kann der Verkehr wieder uneingeschränkt in Richtung Berlin und Prenzlau rollen. Doch nur bis zum 15. Juni, wie der Landesbetrieb Straßenwesen vorwarnte. Dann beginnen die Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt Milmersdorf, bei denen es erneut zu Sperrungen der L 100 kommen kann. Eine Ausschilderung der Umleitung werde vorbereitet, hieß es. Die Landesstraße 23, die die L 100 in Milmersdorf kreuzt, soll während der Bauphase an der Ortsdurchfahrt allerdings fast immer befahrbar bleiben.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Artenreichtum erleben

Schwedt. Die Nationalparkstiftung lädt am Samstag zu einer Begegnung mit der Insektenfauna ein. Die... [zum Beitrag]

Lindenweg wird instandgesetzt

Boitzenburg. Am Wochenende haben in Boitzenburg die Sanierungsarbeiten im Lindenweg begonnen. Da das... [zum Beitrag]

Fahrbahn früher fertig

Seelübbe/Seehausen. Die Erneuerung des Fahrbahnbelages auf einer Länge von 130 Metern zwischen Seelübbe... [zum Beitrag]

Geld für die Hyparschale

Berlin. Der Bund schüttet erneut Fördermittel für zwei Baudenkmäler in Barnim und Uckermark aus. Der... [zum Beitrag]

5000 Euro für Naturwissenschaften

Schwedt. 5000 Euro für die naturwissenschaftliche Bildung. Den Spendenscheck überreichte PCK-... [zum Beitrag]

Kinder machen Kurzfilm

Uckermark. Unter dem Titel „Fünf gewinnt-Schulgeschichten aus Brandenburg" wurde von „Kinder machen... [zum Beitrag]

Polnisch in Mode

Potsdam. An Brandenburgs Schulen wird wieder mehr Polnisch gesprochen. Im laufenden Schuljahr nehmen nach... [zum Beitrag]

Sperrung Mescheriner Brücke

Mescherin. Am Donnerstag, dem 22. Juni 2017, wird die Mescheriner Brücke am östlichen Ende der... [zum Beitrag]

Begegnung, Bildung und Beratung

Schwedt. Rund 22.000 Besucherinnen nutzen jedes Jahr die vielseitigen Angebote des Frauenzentrums. Dabei... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme


Autohaus König
Rewe
Fanblock
Regionalmarke Uckermark
UMTV auf Sat