Uckermark,

Bauarbeiten abgeschlossen

Landesstraße 100 wieder frei

Rubrik: Gesellschaft

L100 Milmersdorf. Ein Dammrutsch zwischen Mittenwalde und Milmersdorf hatte eine Straßensperrung zur Folge. Jetzt ist der Schaden repariert, aber die nächste Umleitung in Sicht. Die Landesstraße L 100 zwischen Mittenwalde und Milmersdorf soll nach Bauarbeiten am Montag wieder für den Verkehr freigegeben werden. Durch einen Dammrutsch waren zuletzt auf einem etwa 100 Meter langen Stück die Fahrbahnränder abgesackt. In den vergangenen vier Wochen sind der Damm abgetragen, Straßeneinläufe und Entwässerung ein- sowie die Straße neu aufgebaut worden. Jetzt kann der Verkehr wieder uneingeschränkt in Richtung Berlin und Prenzlau rollen. Doch nur bis zum 15. Juni, wie der Landesbetrieb Straßenwesen vorwarnte. Dann beginnen die Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt Milmersdorf, bei denen es erneut zu Sperrungen der L 100 kommen kann. Eine Ausschilderung der Umleitung werde vorbereitet, hieß es. Die Landesstraße 23, die die L 100 in Milmersdorf kreuzt, soll während der Bauphase an der Ortsdurchfahrt allerdings fast immer befahrbar bleiben.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Tänzer spenden 385 Euro

Prenzlau. Der Uckermärkische Hospizverein kann sich über eine Geldspende in Höhe von 385 Euro freuen.... [zum Beitrag]

Erlegungsprämie wirkt

Brandenburg. Seit Beginn des Jagdjahres 2016/2017 gewährt das Brandenburger Agrar- und Umweltministerium... [zum Beitrag]

Spende geht an Helfer von...

Prenzlau. Der Kundenkalender der Stadtwerke Prenzlau und des Uckermark Kuriers war in diesem Jahr schnell... [zum Beitrag]

Geschenke für Rumänische Kinder

Schwedt. Ende dieser Woche wurden die Mitglieder des Freundeskreises Kinderheim Ocland von Bürgermeister... [zum Beitrag]

Weniger Verurteilungen in Brandenburg

Brandenburg. In Brandenburg sind im Jahr 2016 weniger Menschen wegen einer Straftat verurteilt worden. Die... [zum Beitrag]

Zeigt her eure Schuhe

[zum Beitrag]

Der Kampf um neue Lehrer hat begonnen

Berlin/Brandenburg. Berlin und Brandenburg müssen in den kommenden Jahren Tausende neue Lehrkräfte... [zum Beitrag]

Schrottwichteln bei Uckermark TV

[zum Beitrag]

Mehr Herz-Kreislauf-Kranke

Brandenburg. Im Jahr 2016 wurden in Berliner und Brandenburger Krankenhäusern über 1.400.000 Patientinnen... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark