Uckermark,

Feenstaub und Fabelwesen

Schwedt ist Elfenwald

Rubrik: Kultur

Schwedt. Die Nationalparkstadt zeigte sich am Wochenende von der schönsten Seite.
Elfen, Faune und Fabelwesen bevölkerten den Hugenottenpark und boten den großen und kleinen Märchenfreunden ein buntes Programm. Eröffnet wurde das zweitägige Elfenfest mit einer großen Elfenparade entlang der Lindenallee.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Lesung mit Sarah Wiener

Prenzlau. Die bekannte (Fernseh-)Köchin Sarah Wiener stellt ihr Buch "Zukunftsmenü" am Freitag, 02.... [zum Beitrag]

Wird das Vaterunser geändert?

Uckermark. Das Vaterunser ist das am weitesten verbreitete Gebet des Christentums. Es wird von Christen... [zum Beitrag]

Sturm bläst Veranstaltung ab

Boitzenburg/Fürstenau. Sturmtief Xavier hat am vergangenen Donnerstag in ganz Brandenburg und... [zum Beitrag]

Filmerlebnis wie daheim

Templin. Ab Anfang Februar stehen bei den regulären Kinovorstellungen im MKC-Templin gemütliche Sessel und... [zum Beitrag]

Orchesterball 2018

Prenzlau. „Alla Polacca", so lautet das Motto des diesjährigen Orchesterballs mit dem Preußischen... [zum Beitrag]

UMlaut - Alles nur nicht leise

Seit 2009 gibt es bereits das Angermünder Energie Open Air. Die Städtischen Werke verwandeln jedes Jahr... [zum Beitrag]

Das besondere Event

Prenzlau. Das Museum im Dominikanerkloster in Prenzlau lädt am 27. Dezember um 11 Uhr zu einer speziellen... [zum Beitrag]

ESTABien in Funkenhagen

Funkenhagen. Derzeit findet im Tonstudio der Blue Lizard Lounge in Funkenhagen ein Workshop des... [zum Beitrag]

Johann Strauß Gala

Schwedt. In den Uckermärkischen Bühnen findet am 04. Februar um 16.00 Uhr die große Johann Strauß Gala zu... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark