Uckermark,

Erst schnuppern, dann starten

Bäckermeister sucht Nachwuchskräfte

Rubrik: Wirtschaft

Templin. In der Bäckerei und Konditorei Kolberg in Templin steht mittlerweile die 6. Generation in den Startlöchern. Bäckermeister Thomas Kolberg will das Unternehmen später in die Hände seines Sohnes geben. Angst hat er nur, dass es dann zu wenig Fachkräfte gibt, die das Handwerk überhaupt noch verrichten können.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Jahresabschluss der Technischen Werke

Schwedt. Seit Dezember ist Dirk Sasson neuer Geschäftsführer der Stadtwerke sowie der Technischen Werke.... [zum Beitrag]

Eisbahn in Prenzlau geplant

Prenzlau/Schwedt. Die Städte Schwedt und Prenzlau konnten in den vergangenen Jahren mit ihren Konzepten... [zum Beitrag]

Lokalfüchse im Gespräch

Prenzlau. Netzwerken wird in der heutigen Welt für Unternehmer immer wichtiger, um eine geschlossene... [zum Beitrag]

Für die Zukunft gerüstet

Schwedt. Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft tummelten sich am Dienstag im PCK-Werkrestaurant.... [zum Beitrag]

Obst war 2017 teurer

Brandenburg. Die Verbraucherpreise für Obst sind 2017 sowohl in Berlin als auch in Brandenburg gestiegen.... [zum Beitrag]

Neues Mitglied

Brandenburg. Seit Jahresbeginn ist der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg neues Mitglied im Verband... [zum Beitrag]

Besorgte Landwirte

Uckermark. Die Mitteilung von EU-Haushaltskommissar Günther Öttinger, dass Direktzahlungen aus dem... [zum Beitrag]

Verlorene Vielfalt

Uckermark. Der Blickpunkt-Verlag wird wohl ein weiteres Opfer des Mediensterbens werden. Auf einer... [zum Beitrag]

Ausschreibungen für Internet

Uckermark. In der kommenden Woche will der Landkreis die Leistungen für den Ausbau der Breitbandversorgung... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark