Uckermark,

Ausbildung oder Studium?

Berufsorientierung im Blick

Rubrik: Wirtschaft

Schwedt. Was will ich werden und wo finde ich die passende Ausbildungsstelle? Mit diesen Fragen sollten sich Jugendliche möglichst frühzeitig beschäftigen.
Eine Veranstaltung zur gezielten Berufsorientierung fand am Vormittag an der Schwedter Talsandschule statt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Digital in die Zukunft

Prenzlau. Bei der Industrialisierung 4.0 steigt die Anonymität und sinkt soziale Interaktion. Die... [zum Beitrag]

Neues Mitglied

Brandenburg. Seit Jahresbeginn ist der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg neues Mitglied im Verband... [zum Beitrag]

Bauern "Land unter"

Uckermark. Die Landwirte in der Uckermark schauen zurzeit mit Sorge auf ihre Äcker. Das liegt insbesondere... [zum Beitrag]

Verlorene Vielfalt

Uckermark. Der Blickpunkt-Verlag wird wohl ein weiteres Opfer des Mediensterbens werden. Auf einer... [zum Beitrag]

VERN e.V.

Greiffenberg. Seit mehr als 20 Jahren vermehrt der VERN e. V. in Greiffenberg Saatgut seltener und alter... [zum Beitrag]

Bürgerinitiative Eselshütt

Templin. Im Streit um die geplante Legehennenanlage bei Jakobshagen bahnt sich ein Konflikt an. Die... [zum Beitrag]

Für die Zukunft gerüstet

Schwedt. Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft tummelten sich am Dienstag im PCK-Werkrestaurant.... [zum Beitrag]

Eisbahn in Prenzlau geplant

Prenzlau/Schwedt. Die Städte Schwedt und Prenzlau konnten in den vergangenen Jahren mit ihren Konzepten... [zum Beitrag]

Trip nach Bulgarien

Berlin. Zum Jahresbeginn 2018 übernimmt Bulgarien die EU-Ratspräsidentschaft und ist für 2018 Partnerland... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark