Uckermark,

Tag der selbstgemachten Musik

4. „Fête de la musique“ in der Uckermark

Rubrik: Kultur

Lychen. Gestern Abend lag so richtig Stimmung in der Luft. In Lychen trommelte es an jeder Ecke und Musik war auf den Straßen zu hören. Weltweit wurde die Fête de la Musique gefeiert - das ist der internationale Tag der selbstgemachten Musik. Egal welcher Wochentag, diese Veranstaltung wird immer am 21. Juni zur Sommersonnenwende gefeiert. Im nächsten Jahr folgt definitiv eine Fortsetzung.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Wird das Vaterunser geändert?

Uckermark. Das Vaterunser ist das am weitesten verbreitete Gebet des Christentums. Es wird von Christen... [zum Beitrag]

ESTABien in Funkenhagen

Funkenhagen. Derzeit findet im Tonstudio der Blue Lizard Lounge in Funkenhagen ein Workshop des... [zum Beitrag]

UMlaut - Alles nur nicht leise

Seit 2009 gibt es bereits das Angermünder Energie Open Air. Die Städtischen Werke verwandeln jedes Jahr... [zum Beitrag]

POTY kommt zu Potte

Schwedt. Junge Leute lieben Musik. Moderne Events heben sich – oft bewusst - vom Mainstream ab. So auch... [zum Beitrag]

Das besondere Event

Prenzlau. Das Museum im Dominikanerkloster in Prenzlau lädt am 27. Dezember um 11 Uhr zu einer speziellen... [zum Beitrag]

Fotozauber im Kleinkunstsaal

Prenzlau. Der Fotoclub organisiert alle drei Jahre einen geselligen Abend im Dominikanerkloster. Und wie... [zum Beitrag]

Rockig ins Wochenende

Schwedt. Am Samstag kommen die Fans von hausgemachter Rockmusik voll auf ihre Kosten. In den... [zum Beitrag]

Neuer Flügel für Templin

Templin. Der Kantor der evangelischen Kirche in Templin schlägt in Templin musikalisch eine neue Seite... [zum Beitrag]

Kirchenlieder in Dauerschleife

Prenzlau. Das Jahr stand ganz im Zeichen von Martin Luther und dem 500jährigen Jubiläum seines... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark