Uckermark,

Satte Klänge hinter Klostermauern

25 Jahre Uckermärkische Blasmusiktage

Rubrik: Kultur

Angermünde. Das Stadtfest stand in diesem Jahr unter keinem guten Stern. Die Organisatoren und Gäste hatten mit tagelangen Regenfällen und einem wolkenverhangenen Himmel zu kämpfen.
Besser sah es da schon für die Uckermärkischen Blasmusiktage aus. Die Veranstaltung fand unter dem schützenden Dach der Klosterkirche statt und feierte in diesem Jahr das 25te Jubiläum.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Stadtschloss an der Oder

Schwedt. Im Zweiten Weltkriegs wurde die Oderstadt mitsamt dem markgräflichen Schloss schwer zerstört.... [zum Beitrag]

Musik zu Ostern

Angermünde. Am Karfreitag findet in der Angermünder Martinskirche eine musikalische Andacht statt. Unter... [zum Beitrag]

Das Untere Odertal

Criewen. Im Nationalpark Unteres Odertal findet an den kommenden beiden Wochenenden zum 7. Mal die... [zum Beitrag]

Naturfreunde aufgepasst

Schwedt. Die Nationalparkstiftung Unteres Odertal bietet am 21. und 22. April 2018 ein Erlebniswochenende... [zum Beitrag]

Schlachtfeld Ehe

Schwedt. In den Uckermärkischen Bühnen Schwedt stehen am 29. April um 18 Uhr Emmi & Willnowsky auf der... [zum Beitrag]

Schöne Aussichten

Niedersaathen. Am Samstag lädt die Nationalparkstiftung Unteres Odertal um 10.00 Uhr zu einer... [zum Beitrag]

Abschiedskonzert des Chefdirigenten

Prenzlau. Anfang 2015 gab es endlich eine gute Nachricht für das Preußische Kammerorchester. Als... [zum Beitrag]

Mahlstein-Museum

Uckermark. In der DDR wurden bis zur Wende ehrenamtliche Bodendenkmalpfleger gefördert. Inzwischen fehlt... [zum Beitrag]

Schnäppchenjagd in Angermünde

Angermünde. Löschzug 1 der Angermünder Feuerwehr hat am Wochenende zum mittlerweile 13. Trödelmarkt... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark