Uckermark,

Ab in den Wald

Grundschüler erkunden die Flora und Fauna

Rubrik: Gesellschaft

Schwedt. Pünktlich 8.00 Uhr morgens erklingt das Signal für die Waldjugendspiele, die die 5ten Klassen der Grundschule am Waldrand und der Astrid Lindgren Grundschule absolvieren.
Die Mitarbeiter der Oberförsterei Milmersdorf haben im stadtnahen Schwedter Forst 20 verschiedene Stationen für die Kinder vorbereitet: Einen Tag lang können die Schüler den Wald erkunden und ihr Wissen rund um Flora und Fauna auf die Probe stellen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


DNA und Schaltkreise

Angermünde. Das Einstein Gymnasium Angermünde lud am Samstag zum Tag der offenen Tür ein. Angesprochen... [zum Beitrag]

Passower Wasserturm rechtswidrig...

Passow/Wendemark. Der unter Denkmalschutz stehende Wasserturm in Passow wurde von der Deutschen Bahn... [zum Beitrag]

Kommunikation auf allen Ebenen

Schwedt. Rund zwei Millionen Menschen in Deutschland leiden unter einer Herzschwäche, der sogenannten... [zum Beitrag]

Schutz vor Hochwasser

Schwedt. Die Oderstadt hat einen neuen Winterdeich und damit mehr Sicherheit bei künftigen... [zum Beitrag]

Achtung, wilde Straßen

Brandenburg. Immer mehr Wildtiere werden auf Brandenburgs Straßen getötet. Das berichtet der Deutsche... [zum Beitrag]

Prenzlau sprengt Ketten

Prenzlau. Mit der Restaurierung des Kettenhauses und dem Abwenden der Kreisgebietsreform sind für Prenzlau... [zum Beitrag]

Erneuter Bevölkerungsanstieg

Brandenburg. Die Bevölkerung ist in Brandenburg erneut angestiegen. Ende 2016 lebten in Brandenburg 2,5... [zum Beitrag]

Garten- und Grünabfälle

Uckermark. Grünabfälle gehören nicht in den Wald. Brandenburger Ministerien hatten Ende vergangenen Jahres... [zum Beitrag]

Mit dem Bürgermeister im Gespräch

Prenzlau. Am 24. Januar, findet um 15 Uhr in der Begegnungsstätte „Diester" in Prenzlau, der nächste... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark