Uckermark,

Auslauf für Mina und Bello

Hundewiese in Schwedt eröffnet

Rubrik: Gesellschaft

Schwedt. Die ersten Projekte aus dem Bürgerbudget der Oderstadt werden Stück für Stück umgesetzt: Nun ist auch die umzäunte Hundefreilauffläche fertig und bietet Mina, Bello und Co einen geschützten Platz zum Entdecken und Rumtollen.
Die neue Hundewiese befindet sich im kleinen Wäldchen an der Ecke Karl-Teichmann-Straße/ Auguststraße, direkt gegenüber des Krankenhausparkplatzes. 15.000 Euro aus dem Bürgerbudget wurden für das Projekt ausgegeben.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Kommunikation auf allen Ebenen

Schwedt. Rund zwei Millionen Menschen in Deutschland leiden unter einer Herzschwäche, der sogenannten... [zum Beitrag]

Freiwillige vor

Templin. Auch Templin startet in diesem Jahr wieder traditionell mit dem Neujahrsempfang. Im... [zum Beitrag]

Vor Verfall gerettet

Prenzlau. Das sogenannte "Kettenhaus" in Prenzlau wurde eingeweiht. Nach dreijähriger Bauzeit können... [zum Beitrag]

Landarzt auf dem Vormarsch

Angermünde. Fachärzte sind in der Uckermark Mangelware. Für junge Mediziner ist das Flächenland oft... [zum Beitrag]

Geschichte und Geschichten aus Prenzlau

Prenzlau. Die Wohnbau ergründet die eigenen Wurzeln und beleuchtet das Leben und Wohnen in Prenzlau von... [zum Beitrag]

Tag der Berufe

Prenzlau. Die Prenzlauer Oberschule „Philipp Hackert" lädt zum 19. Tag der Berufe. Auf der Messe können... [zum Beitrag]

Biber in Templin sorgt für Überflutung

Templin. Bei Gandenitz hat ein Biber einen Waldweg überflutet. Das geht aus Informationen der Templiner... [zum Beitrag]

Achtung, wilde Straßen

Brandenburg. Immer mehr Wildtiere werden auf Brandenburgs Straßen getötet. Das berichtet der Deutsche... [zum Beitrag]

Das besondere Flair

Prenzlau. Wer ein Jubiläum feiern möchte oder die klassisch-elegante Hochzeit ganz in Weiß plant, der... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark