Uckermark,

Future Lab

Sommercamp im Angermünder Bildungswerk

Rubrik: Gesellschaft

Angermünde. Von wegen nichts los in den Sommerferien. Im Angermünder Bildungswerk konnten Jugendliche in dieser Woche unbegrenzten Ferienspaß erleben und gleichzeitig in verschiedenen Berufsfelder hineinschnuppern. Das Workcamp steht unter den besonderen Schwerpunkten Umweltschutz und Nachhaltigkeit.


Ps. In einer Wochen geht das Angermünder Sommercamp in eine neue Runde. Sogar einige Restplätze für den Zeitraum vom 06. bis zum 08. August sind für Kurzentschlossene noch vorhanden.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Immer mehr Touristen

Uckermark. Die Zahl der Feriengäste in der Uckermark nimmt stetig zu. Knapp 300.000 Touristen buchten in... [zum Beitrag]

Kettenhaus in Ketten gelegt

Prenzlau. Das Kettenhaus wird in Ketten gelegt. Dank der Sanierung des hat die uckermärkische Kreisstadt... [zum Beitrag]

Tag der Berufe

Prenzlau. Die Prenzlauer Oberschule „Philipp Hackert" lädt zum 19. Tag der Berufe. Auf der Messe können... [zum Beitrag]

500 Euro für die Reisekasse

Potzlow. Letztes Jahr im Oktober gingen knapp 230 Sportler beim Rolandlauf an den Start. Bei Wind und... [zum Beitrag]

Schutz vor Hochwasser

Schwedt. Die Oderstadt hat einen neuen Winterdeich und damit mehr Sicherheit bei künftigen... [zum Beitrag]

Achtung, wilde Straßen

Brandenburg. Immer mehr Wildtiere werden auf Brandenburgs Straßen getötet. Das berichtet der Deutsche... [zum Beitrag]

Tabuthema Fahrgeld

Uckermark. Immer mehr Blutspendedienste ziehen sich aus der Fläche zurück und konzentrieren sich auf die... [zum Beitrag]

Rasende Reporterin geht in Ruhestand

Prenzlau. Nach 27 Jahren verabschiedet sich Reporterin Monika Strehlow in den wohlverdienten Ruhestand.... [zum Beitrag]

Immer weniger Organspender

Brandenburg. In Brandenburg geht die Zahl der Organspender immer weiter zurück. In den vergangenen zehn... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark