Uckermark,

Rot-Weiß benötigt Hilfe

Neuer Vereinssitz noch nicht fertig

Rubrik: Sport

Prenzlau. Der neu gegründete Verein FSV Rot-Weiß Prenzlau benötigt viel Unterstützung. Sponsoren gibt es in dieser Region nicht wie Sand am Meer. Manche sind auch durch die Querelen anderer Vereine abgeschreckt. Allerdings haben sich die Organisatoren vom Rot-Weiß in besonderer Weise die Transparenz auf die Fahnen geschrieben. Darum erzählen sie uns schon jetzt, wo sie später einmal gerne ihren Vereinssitz hätten.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Talente auf dem Wasser

Schwedt. Die Liste der erfolgreichen Schwedter Wassersportler ist lang: 1988 wurde Ruderer Hans Klawonn... [zum Beitrag]

Die Meisterschaft im Visier

Schwedt. Seit Jahrzehnten wird in der Oderstadt der japanische Kampfsport Judo trainiert. Alle... [zum Beitrag]

Ein packendes Finale

Schwedt. Der Frühling ist da und damit ist auch die Wintersportsaison endgültig beendet. Am Wochenende... [zum Beitrag]

Mitt 'n' Mang

Für die zweite Ausgabe unserer neuen Sendereihe Mitt 'n' Mag hat Redakteurin Maren Weber die... [zum Beitrag]

Rhythmus im Blut

Schwedt. Der Tanzsportclub hat sich als Ausrichter der Latein-Landesmeisterschaften beworben und es hat... [zum Beitrag]

Ring frei!

Prenzlau. Beim 1. Integrations- Boxkampftag in der Uckerseehalle Prenzlau standen sich 28 Boxsportler,... [zum Beitrag]

Straßenstaffeltag in den Startlöchern

Prenzlau. In ein paar Wochen ist es wieder soweit – der Straßenstaffeltag geht am 4. Juni in eine neue... [zum Beitrag]

Mitt ˋnˋ Mang: Karate

Prenzlau. In unser Sendereihe "Mitt 'n' Mang" gehen die Redakteure von UckermarkTV direkt in die Vereine.... [zum Beitrag]

Kreissportbund Uckermark

Uckermark. Auf der Mitgliederversammlung des Kreissportbundes Uckermark mit seinen 181 Vereinen und über... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark