Uckermark,

Ran an die Kurbel

Jobtausch an der Kannenburger Schleuse

Rubrik: Gesellschaft

Hindenburg. Wenn Sie hinter Hindenburg durch den Wald fahren, gelangen Sie zur Kannenburger Schleuse. Dominique Ruff hat einen Ausflug dort hin gemacht, allerdings nicht um die idyllische Stimmung am Wasser zu genießen, sondern viel mehr um den Alltag der Schleusenarbeit kennen zu lernen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Unterrichtsausfälle auf höchstem Stand

Brandenburg. Die Unterrichtsausfälle in Brandenburg haben im Schuljahr 2016/1017 den höchsten Stand seit... [zum Beitrag]

Vergiftete Hunde

Uckermark. Immer wieder kommt es zu vermeintlichen Giftköder-Attacken auf Hunde. Täter mit ausgeprägtem... [zum Beitrag]

Erlegungsprämie wirkt

Brandenburg. Seit Beginn des Jagdjahres 2016/2017 gewährt das Brandenburger Agrar- und Umweltministerium... [zum Beitrag]

Landesstraße wird geflickt

Zwischen Klaushagen und Boitzenburg ist am 7. Dezember die Landesstraße auf einem kurzen Abschnitt wegen... [zum Beitrag]

Geschenke für Rumänische Kinder

Schwedt. Ende dieser Woche wurden die Mitglieder des Freundeskreises Kinderheim Ocland von Bürgermeister... [zum Beitrag]

Tänzer spenden 385 Euro

Prenzlau. Der Uckermärkische Hospizverein kann sich über eine Geldspende in Höhe von 385 Euro freuen.... [zum Beitrag]

In neuem Glanz

Angermünde. Als die Frau von Wilhelm Moschel 1913 starb, ließ er für sie auf dem Angermünder Friedhof eine... [zum Beitrag]

Kreis erhöht Müllgebühren

Uckermark. In der Uckermark steigen die Kosten für die Abfallentsorgung laut Kalkulation der Verwaltung... [zum Beitrag]

Im Winterschlaf

Schönermark/Mark Landin. Die Familie Müller hat ein Igelparadies im Garten. Hier finden die stachligen... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark