Uckermark,

Misere mit Schützenhaus und Kurgarten

Studiogespräch mit Mike Hildebrandt

Rubrik: Politik

Prenzlau. Mike Hildebrandt ist wohl der spontanste Bürgermeisterkandidat den Prenzlau je gesehen hat. Im Studiogespräch erzählt er von sich und seinen Zielen für Prenzlau. In einer auf touristisch ausgerichteten Stadt missbilligt er den Umgang mit dem Schützenhaus und dem Kurgarten.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Arbeitslosenquote weiter rückläufig

Uckermark. Die Arbeitslosenquote in Brandenburg liegt im November bei 6,5 Prozent. Damit kann das... [zum Beitrag]

Viele Köche bei Kreisreform

Uckermark. Nach den Plänen der Landesregierung soll es von 2019 an nur noch neun Landkreise und die... [zum Beitrag]

Der Wahlkampf hat begonnen

Uckermark. Am 24. September 2017 findet die nächste Bundestagswahl statt. Dann entscheiden mehr als 60... [zum Beitrag]

Amtszeit endet

Prenzlau. 2009 verteilte er selbstgebackenen Pfannkuchen, überzeugte die Einwohner von sich und erreichte... [zum Beitrag]

Neuer Kassenautomat

Uckermark. Am 04. und 05.12.2017 wird der Kassenautomat der KfZ- Zulassungsstelle in der Kreisverwaltung... [zum Beitrag]

Wasserrecht ohne Wasserschutz

Potsdam. Der Landtag hat heute die dritte Novelle des Brandenburgischen Wasserrechts verabschiedet. Für... [zum Beitrag]

Bundesteilhabegesetz

Uckermark. Neue Regelungen im Bundesteilhabegesetz zwingen das Sozialamt des Landkreises Uckermark zu... [zum Beitrag]

Bürgermeisterwahl in Templin

Templin. Die Prenzlauer haben es schon hinter sich. Jetzt sind die Templiner an der Reihe. Am 14. Januar... [zum Beitrag]

UVG steuert aus Verlustzone

Uckermark. Die Uckermärkische Verkehrsgesellschaft wird das Jahr 2017 vermutlich mit einem Gewinn von... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark