Uckermark,

Radtour

Von Templin bis Feldberg auf dem Radweg Spur der Steine

Rubrik: Kultur

Uckermark. Durch eine steinreiche Gegend führt die heutige RadTour. Von der Thermalsoleheilbadstadt Templin, geht es über Boitzenburg und Fürstenwerder nach Feldberg in Mecklenburg Vorpommern. Es ist der Radweg Spur der Steine.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Malchower Talentepodium

Malchow. Das Talent-Podium, eine gemeinsame Aktion der Musikschulen mit dem Evangelischen Pfarrsprengel... [zum Beitrag]

Start in die 39. Session

Prenzlau. Unter dem Motto „Narrenreich in Neptuns Reich" können die Prenzlauer am Samstag wieder einiges... [zum Beitrag]

Uckermärkische Bühnen

Schwedt. Die Uckermärkischen Bühnen Schwedt sollen ab 2019 mehr Geld vom Land Brandenburg bekommen. Die... [zum Beitrag]

Große Premiere

Schwedt. Im FilmforUM Schwedt wurde Premiere gefeiert. Dabei flimmerten die diesjährigen „Kinder machen... [zum Beitrag]

Wünsche nach Himmelpfort

Himmelpfort. Deutsche Post eröffnet wieder die Weihnachtspostfiliale in Himmelpfort. Bisher sind bereits... [zum Beitrag]

Auf die Technik kommt es an

Templin. Für einen Tag ist in die Turnhalle des Joachimsthalschen Gymnasiums in Templin wieder Leben... [zum Beitrag]

Rockig ins Wochenende

Schwedt. Am Samstag kommen die Fans von hausgemachter Rockmusik voll auf ihre Kosten. In den... [zum Beitrag]

Folk in Templin

Templin. Das elfköpfige, uckermärkische Folkorchester UFO spielt am Freitag, den 24. November zum Tanz... [zum Beitrag]

Verkaufsrekord beim Weihnachtsmärchen

Schwedt. Die erste Vorstellung von Zwerg Nase ist noch nicht angelaufen, dennoch können sich die... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark