Uckermark,

Parlamentarisches Patenschaftsprogramm

Rubrik: Politik

Berlin. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Jens Koeppen macht noch einmal auf das Parlamentarische Patenschaftsprogramm des Bundestags aufmerksam und ruft junge Leute aus Barnim und Uckermark zur Teilnahme auf.
Die Jugendlichen erhalten ein Stipendium und haben die Möglichkeit ein Jahr in die USA zu reisen, dort bei einer Gastfamilie zu leben und eine amerikanische Schule zu besuchen. Weitere Informationen sind online erhältlich. Bewerbungsschluss ist der 15. September.


Bildquelle: dpa

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Die freiwillige Reform

Uckermark. Die Kreisgebietsreform ist abgesagt. Wer gefordert hat: „Alles möge so bleiben, wie es ist!“,... [zum Beitrag]

Keine Amtszeitverlängerung

Uckermark. Der Brandenburger Landtag hat die Aufhebung des Gesetzes über die Verlängerung der Amtszeiten... [zum Beitrag]

Eine Frau für Templin

Templin. Am 14. Januar 2018 wählen die Templiner ein neues Stadtoberhaupt. Wir haben die... [zum Beitrag]

Blau-Weiß macht Schlagzeilen

Prenzlau. Der SC Blau-Weiß Prenzlau steckt mitten in einem Insolvenzverfahren. Trotz neu gewählter... [zum Beitrag]

Förderprogramm für junge Arbeitslose...

Uckermark. Die Brandenburger Landesregierung setzt das Förderprogramm „Einstiegszeit“ für arbeitslose oder... [zum Beitrag]

Behörden nehmen Brückentag

Uckermark. Wer gehofft hat, am letzten Brückentag des Monats noch einige Behördengänge erledigen zu... [zum Beitrag]

Aids ist noch da

Uckermark. Das Gesundheitsamt des Landkreises Uckermark nimmt an der diesjährigen Europäischen... [zum Beitrag]

Amtszeit endet

Prenzlau. 2009 verteilte er selbstgebackenen Pfannkuchen, überzeugte die Einwohner von sich und erreichte... [zum Beitrag]

Kreisstadt ohne Kunstrasen

Prenzlau. Zur Zeit ist fußballerisch wenig los in Prenzlau. Die Insolvenz von Blau-Weiß Energie hat den... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark