Uckermark,

Kanzlerin besucht Strasburg

Von Vandalen unbeeindruckt

Rubrik: Politik

Strasburg. Die Polizei hat noch keine Erkenntnisse über das Mittel, mit dem der Sportplatz-Rasen in Strasburg beschädigt wurde. Unbekannte Täter haben bis zu zwei Meter große Schriftzüge mit einer Chemikalie auf den Rasen gesprüht. Am Freitag möchte Bundeskanzlerin Angela Merkel hier während eines Wahlkampftermins mit dem CDU-Bundestagskandidaten Philipp Amthor auftreten. An dem Termin ändere auch die Sachbeschädigung auf dem Sportplatz nichts, erklärte Bürgermeisterin Karina Dörk.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Innenminister in Prenzlau

Prenzlau. Am Mittwoch wird der Innenminister des Landes Brandenburg Karl-Heinz Schröter zu Besuch bei den... [zum Beitrag]

Appell aus Schöneberg

Schwedt. Vor dem Rathaus versammelten sich Bürger der Gemeinde Schöneberg und überreichten Jürgen Polzehl... [zum Beitrag]

Lychener Stadthafen

Lychen. Vorerst gibt es keine neue Kostenberechnung für den geplanten Stadthafen in Lychen. Die... [zum Beitrag]

Stichwahl in der Uckermark

Uckermark. Am Sonntag dürfen die Uckermärker in einer Stichwahl ihren neuen Landrat wählen. Roland Resch,... [zum Beitrag]

CDU gewinnt zwei Landratsämter

Brandenburg. Bei Landratswahlen in Brandenburg ist die Wahlbeteiligung oftmals extrem niedrig - auch am... [zum Beitrag]

Kontrollsäule aufgebaut

Schwedt. Heute wurde an der B2 in Vierraden Höhe Fuchsweg, Fahrtrichtung Angermünde eine Kontrollsäule für... [zum Beitrag]

Studiogespräch mit Frank Bornschein

Uckermark. Zur letzten Landratswahl ist nur einer von vier Uckermärkern zur Wahl gegangen. Die etablierten... [zum Beitrag]

Film über Abschiebung

Prenzlau. Wenn ein Land als sicher deklariert wird, dann dürfen deutsche Behörden Asylbewerber dorthin... [zum Beitrag]

Eine Stimme aus Ostdeutschland

Brandenburg. Brandenburgs Regierungschef Dietmar Woidke (SPD) hat die ostdeutschen Länder dazu aufgerufen,... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark