Uckermark,

Zeitreise in die Vergangenheit

Das historische Gefecht um Landin

Rubrik: Kultur

Landin. Im Schlosspark Hohenlandin hat sich eine Gruppe Geschichtsinteressierter getroffen, um vor traumhafter Kulisse, ein Gefecht aus den Zeiten des napoleonischen Befreiungskrieges darzustellen. Ein Spektakel, das wirklich jeden Besucher in seinen Bann gezogen hat.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Tangomesse für Chor und Orchester

Schwedt. Am Sonntag findet um 17 Uhr in der ev. Katharinenkirche das traditionelle Konzert zur... [zum Beitrag]

Geheimnisvolle Dorfkirchen

Uckermark. Es gibt über 1.500 alte Dorfkirchen im Land Brandenburg. Sie stehen im Mittelpunkt eines... [zum Beitrag]

Musikalisches Jubiläum

Templin. Seit vielen Jahren trifft sich in Templin eine kleine Gruppe Uckermärker zum gemeinsamen... [zum Beitrag]

Aquarellmalen im CKS

Schwedt. Am 13. April findet im Centrum Kaufhaus in der Zeit von 16:00-19:00 ein Kurs zum Aquarellmalen... [zum Beitrag]

Uckermärkischer Orgelfrühling

Uckermark. Das Musikfestival "Uckermärkischer Orgelfrühling" startet in die neunte Runde. Mit... [zum Beitrag]

Schöne Töne

Gatow. Der Nationalpark Unteres Odertal zieht jährlich unzählige Besucher in die weitreichende Natur. Die... [zum Beitrag]

Wertvolle Finanzspritze

Gramzow. Das Eisenbahnmuseum im uckermärkischen Gramzow hat sich die Entwicklungsgeschichte und die... [zum Beitrag]

Das Untere Odertal

Criewen. Im Nationalpark Unteres Odertal findet an den kommenden beiden Wochenenden zum 7. Mal die... [zum Beitrag]

Naturerlebnis im Unteren Odertal

Criewen. Die Nationalparkstiftung Unteres Odertal bietet am 21. und 22. April ein Erlebniswochenende für... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark