Uckermark,

Geplante Verjüngungskur mit 90 Jahren

Jubiläumsfeier im Kreiskrankenhaus

Rubrik: Wirtschaft

Prenzlau. Die GLG feiert das 90-Jährige bestehen des Kreiskrankenhauses in Prenzlau. Das Haus habe in den Jahrzehnten gute und schlechte Zeiten durchlebt. Trotz stetigem gesellschaftlichen und medizinischen Wandels konnte sich vor Ort eine fachübergreifende Grundversorgung etablieren. In Zukunft sind sogar Investitionsinitiativen geplant. Im Kreiskrankenhaus soll in naher Zukunft ein modernes ambulantes medizinisches Zentrum entstehen. Unterschiedlichste Fachärzte werden unter einem Dach vereint, um auch zuletzt ungenutzte Räume der Klinik wiederzubeleben.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Plakate bleiben im Rahmen

Templin. Mit einer neu gefassten Satzung will die Stadt Templin dem Wildwuchs der Plakatierung entgegen... [zum Beitrag]

Ende der Erntesaison

Passow. Auf der Tenne wird geschunkelt, bei einem Gläschen mit dem Tischnachbarn angestoßen und... [zum Beitrag]

Schnelles Internet in Gramzow

Gramzow. In Gramzow wurde der eigenwirtschaftliche Breitbandausbau der Telekom offiziell in Betrieb... [zum Beitrag]

Windkraftanlage schleudert Fett

Brüssow. Im Windfeld Trampe bei Brüssow verlieren nach Beobachtungen eines Anwohners vier Windkraftanlagen... [zum Beitrag]

Tag des Handwerks

Prenzlau. Die Kreishandwerkerschaft Uckermark mit ihren zehn Innungen lädt am Sonnabend zu einem Tag des... [zum Beitrag]

Fleisch ist mein Gemüse

Prenzlau. Über 130 Mitarbeiter sind im Marktkauf-Center Prenzlau tätig – 73 von ihnen... [zum Beitrag]

Jobbörse Uckermark

Prenzlau. Zur „Jobbörse Uckermark" lädt die Arbeitsagentur am 18. September in das Dominikanerkloster... [zum Beitrag]

IHK-Sprechtag für Unternehmer

Prenzlau. Die IHK Ostbrandenburg bietet Unternehmern einen kostenfreien Sprechtag an. Der nächste Termin... [zum Beitrag]

Wechsel an der Spitze

Templin. Nach knapp 25 Jahren hat Wolfgang Janitschke sein Amt als Vorsitzender der Werbegemeinschaft... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

Radtour


Autohaus König
Rewe
Stefan Zierke
Jens Koeppen CDU
Regionalmarke Uckermark