Uckermark,

Es geht weiter

Neue Fördermittel für die Hyparschale

Rubrik: Gesellschaft

Templin. Seit fast 30 Jahren steht die Hyparschale in Templin schon leer und ist vor dem Verfall bedroht. Das unter Denkmalschutz stehende Bauwerk soll jedoch keine Ruine bleiben und sucht derzeit noch nach einer sinnvollen Nachnutzung. Neue finanzielle Mittel helfen nun das Objekt im Bürgergarten zu retten.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Maibaumaufstellen in Gartz

Gartz. Die Freiwillige Feuerwehr und die Stadt Gartz laden am 30. April zum traditionellen Aufstellen des... [zum Beitrag]

Am 26. April ist Zukunftstag

Uckermark. Am morgigen Zukunftstag öffnen Unternehmen, Hochschulen, Krankenhäuser, Polizei und Behörden... [zum Beitrag]

Anbaden in Schwedt

Schwedt. Der Freundeskreis Flussbadestelle hat die Liegewiese neben der Pizzeria Pane e Piu auf Vordermann... [zum Beitrag]

Paradies für Gartenfreunde

Schwedt. Im Oder Center starten die Grünmarkttage für Hobbygärtner und Blumenliebhaber. In Zusammenarbeit... [zum Beitrag]

Saisonstart im Mai

Schwedt. Am 04. Mai 2018 startet in Schwedt das Jüdische Museum mit Synagogendienerhaus in die neue... [zum Beitrag]

Aalbesatz in Brandenburg

Brandenburg. In Europa ist der Aal in seiner Existenz bedroht. Morgen werden im Rahmen des von der EU... [zum Beitrag]

Benefizkonzert zur Tschernobylwoche

Schwedt. Mit dem Benefizkonzert am Donnerstag im Kleinen Saal der Uckermärkischen Bühnen soll allen... [zum Beitrag]

Schnupperkurs im Krankenhaus

Prenzlau. Heute ist im ganzen Land Brandenburg der Zukunftstag. Im vergangenen Jahr haben sich fast 6000... [zum Beitrag]

Naturgarten erkunden

Angermünde. Am Sonntag wird um 13.00 Uhr im Rahmen des Frühlingsfestes in der Blumberger Mühle Angermünde... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark