Uckermark,

Zusammen is(s)t man weniger allein

Aktionstag in Angermünde

Rubrik: Gesellschaft

Angermünde. Die Zahl der älteren Menschen steigt, auch in Angermünde. Viele Senioren wohnen allein und nicht selten ist das Leben eintönig und einsam.
Die Volkssolidarität hat das Problem erkannt und will die Menschen am Mittagstisch zusammenbringen. Wir haben in der Großküche des Mahlzeitendienstes vorbeigeschaut.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Windpark Beesenberg

Schönwerder. Ein über 40 Meter langer Schwerlasttransporter ist gestern gegen 5.30 Uhr kurz vor seinem... [zum Beitrag]

Neues Marktberg Wahrzeichen

Prenzlau. Vor vier Jahren wurde in Prenzlau der Marktberg eingeweiht. Damals gestaltete die... [zum Beitrag]

Weihnachtsgeschenke selber entwerfen

Schwedt. In der Volkshochscule können Weihnachtsgeschenke selber entworfen, gebastelt oder gedruckt... [zum Beitrag]

Zunehmende Gefahren für das Grundwasser

Brandenburg. Wasserexperten, Verbände und Getränkehersteller warnen vor zunehmenden Belastungen des... [zum Beitrag]

Qualität statt Quantität

Biesenbrow. Aufgrund der schlechten Obsternte in diesem Jahr, haben viele regionale Apfelbauern ihre... [zum Beitrag]

Containerdorf ist bald leer

Templin. Die Containerunterkunft für Asylbewerber bei Templin soll voraussichtlich bis Jahresende... [zum Beitrag]

Achtung! Baum steht!

Prenzlau. Die Firma Reserv hat den Tannenbaum auf dem Marktberg in Prenzlau aufgestellt. Die rund 20 Meter... [zum Beitrag]

Ortsdurchfahrt Greiffenberg wieder frei

Greiffenberg. Die seit dem 6. November gesperrte Ortsdurchfahrt Greiffenberg kann seit Mittwochmittag... [zum Beitrag]

Geschichten im Studio

Prenzlau. Jedes Jahr am dritten Freitag im November begeistert der bundesweite Vorlesetag die Kinder.... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark