Uckermark,

Die Macht des Wobi

Wettermanipulation in Schwedt

Rubrik: Gesellschaft

Schwedt. Die Tage werden kürzer, die Temperaturen fallen, die Blätter an den Bäumen verfärben sich: Das ist für die Kinder aus Schwedt und Wobi ein guter Anlass die neue Jahreszeit einzuläuten. Wir haben für Sie das Herbstfest der Wobag im MehrGenerationenHaus besucht.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


One Billion Rising

Angermünde. One Billion Rising ist eine internationale Kampagne und bedeutet übersetzt soviel wie Eine... [zum Beitrag]

Betreten von Eisflächen

[zum Beitrag]

Wer nicht fragt bleibt dumm

Boitzenburg. Die Kinder der Puschkin Grundschule in Boitzenburg sind der Einladung ihres Bürgermeisters... [zum Beitrag]

Selbstverteidigung für Mädchen

Schwedt. Im Schwedter Jugendclub Karthaus wird mit Mädchen und jungen Frauen zwischen 13 und 17 Jahre... [zum Beitrag]

Gutshaus Dobberzin

Angermünde/Dobberzin. Jahrelang war das marode Gutshaus im Angermünder Ortsteil Dobberzin Stein des... [zum Beitrag]

Lehrer im Seiteneinstieg

Gramzow. Die Schülerzahlen sind am Scheitelpunkt angelangt. Übervolle Kitas lassen sogar erahnen, dass... [zum Beitrag]

Mut macht stark

Gemeinde Uckerland/Lübbenow. Im Dezember 2017 hat sich eine kleine Gruppe behinderter Menschen... [zum Beitrag]

Zwangspause für Wassertourismus

Templin. Die Kannenburger Schleuse ist eines von vielen Opfern einer Deutschlandweiten Sparpolitik an... [zum Beitrag]

Kummerow feiert

Schwedt. Im Rathaus Schwedt ist vom 13. Februar bis 3. März 2018 eine Ausstellung über den kleinsten... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark