Uckermark,

Solarpark Prenzlau

Arbeiten schreiten voran

Rubrik: Wirtschaft

Prenzlau. Die Arbeiten am Solarpark in der Stettiner Straße in Prenzlau schreiten voran. Die Gestänge für die 34.000 Module der geplanten Photovoltaikanlage sind bereits installiert. Die Projektgesellschaft der Enerparc AG möchte mit der zehn Megawatt leistungsfähigen Anlage Strom für bis zu 2800 Haushalte erzeugen. Durch den Solarpark solle es möglich sein, jährlich mehr als 5500 Tonnen des Treibhausgases Kohlendioxid einzusparen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Die wertvolle Auszeichnung

Templin. Die Stadt Templin bleibt staatlich anerkanntes Thermalsoleheilbad. Dank umfangreicher Maßnahmen... [zum Beitrag]

Fördergelder für Tourismus

Brandenburg. Der Tourismus ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor im Land Brandenburg. Für Touristiker gibt... [zum Beitrag]

Bäckermeisterin im Vorsitz

Brandenburg. Erstmals in der über 25-jährigen Geschichte des Bäcker- und Konditorenlandesverbandes... [zum Beitrag]

Zwischen Schnösel und Gängster

Prenzlau. Er betreibt eine Sozialstation für ältere Menschen die nicht mehr alleine ihren Alltag... [zum Beitrag]

Ausbau der Bahnstrecke

Uckermark. Der SPD Ortsverein Prenzlau hat eine Petition für den zweigleisigen Ausbau der Bahnstrecke... [zum Beitrag]

Finanzamt Angermünde hat Zukunft

Angermünde. Das Finanzamt Angermünde bleibt weiterhin erhalten. Brandenburgs Finanzminister Christian... [zum Beitrag]

Bundessortenanstalt Augustenfelde

Prenzlau/Augustenfelde. Für das ehemalige Gelände der Bundessortenanstalt Augustenfelde wird eine... [zum Beitrag]

Bewerbungsparty der Sparkasse

Prenzlau. Die Sparkasse Uckermark veranstaltet am 25. November um 18:00 Uhr eine Bewerbungsparty von... [zum Beitrag]

Abschluss mit Bestnote

Uckermark. Anfang November ehrte die IHK Ostbrandenburg 43 Prüfungsteilnehmer von Aus- und Fortbildungen... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark