Uckermark,

Mit Krad zusammengestoßen

Datum: 18.10.2017
Rubrik: Polizei

Prenzlau. Gegen Mittwochmittag ereignete sich in Prenzlau ein Verkehrsunfall. Aus bisher ungeklärter Ursache kollidierten in Höhe Krankenhaus ein LKW Renault und ein Krad Suzuki. Der 47-jährige Kradfahrer stürzte und kam verletzt in ein Krankenhaus. Der Schaden konnte noch nicht beziffert werden. Für die Zeit der Unfallaufnahme blieb die Fahrbahn voll gesperrt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Bei Unfall verletzt

Zichow. Eine 42 Jahre alte Frau fuhr am Dienstag aus Briest kommend in Richtung Zichow, als in der Golmer... [zum Beitrag]

Ermittlungen zur Todesursache

Boitzenburger Land. Gestern wurde die Polizei zu einem Grundstück in Klaushagen gerufen. Dort war das... [zum Beitrag]

Baumaschinenteile gestohlen

Uckermark. Unbekannte haben von einer Tandemwalze die vier Außenspiegel sowie aus einem Langarmbagger ein... [zum Beitrag]

Schwerer Verkehrsunfall

Dedelow. Gestern Nachmittag kam es auf der B198 zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach bisherigen... [zum Beitrag]

Betrüger machen Kasse

Randowtal. Betrüger haben eine 82-Jährige um ihre Ersparnisse gebracht. Ein unbekannter Täter hatte sich... [zum Beitrag]

Körperverletzung

Templin. In Templin kam es am Samstag gegen 22:00 Uhr zu einem Zwischenfall im Bereich Vorstadtbahnhof.... [zum Beitrag]

Verstoß gegen das Waffengesetz

Flemsdorf. Am Mittwochabend stoppten Beamte der Gemeinsamen Operativen Fahndungsgruppe Polizei,... [zum Beitrag]

Auto beschädigt

Schöneberg. Am Sonntag drangen noch Unbekannte gewaltsam in einen PKW ein, welcher in der Schwedter Straße... [zum Beitrag]

Bei Unfall verletzt

Uckerland. Am Donnerstagmorgen kam ein VW Caddy aus noch ungeklärter Ursache zwischen Kutzerow und... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark