Uckermark,

Qualität von Schülern steigt

Vocatium zeigt einen positiven Trend

Rubrik: Wirtschaft

Prenzlau. Unternehmer bemängelten in der Vergangenheit oft die Qualität der Schulabgänger. Für eine Ausbildung haben die Kenntnisse der Azubis oft nicht gereicht. Dieser Trend scheint sich wieder umzukehren. Zu hören und zu sehen war das auf der Vocatium - der Fachmesse für Ausbildung und Studium.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Fördergelder für Tourismus

Brandenburg. Der Tourismus ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor im Land Brandenburg. Für Touristiker gibt... [zum Beitrag]

Die wertvolle Auszeichnung

Templin. Die Stadt Templin bleibt staatlich anerkanntes Thermalsoleheilbad. Dank umfangreicher Maßnahmen... [zum Beitrag]

Es wird bunt in der Kurstadt

Templin. Wer mit offenen Augen durch die Kurstadt Templin fährt, konnte in den vergangenen Wochen viel... [zum Beitrag]

Die neusten Modelle

Prenzlau. Seit Januar ist das Autohaus Dähn Vertragshändler für Opel. Nicht nur das Angebot an Neuwagen... [zum Beitrag]

Die Lehrschafe für Regionales

Uckermark. Wer in einem Restaurant isst, erwartet oftmals schon das er regionale Produkte auf seinem... [zum Beitrag]

Azubis gesucht

Schwedt. In der PCK Raffinerie werden jährlich rund 12 Millionen Tonnen Rohöl verarbeitet. Um dieses... [zum Beitrag]

Abschluss mit Bestnote

Uckermark. Anfang November ehrte die IHK Ostbrandenburg 43 Prüfungsteilnehmer von Aus- und Fortbildungen... [zum Beitrag]

Herbstaktion in Sachen Ausbildung

Prenzlau. Das Jobcenter Uckermark lädt am Donnerstag zur Herbstaktion in Sachen Ausbildung ein. Junge... [zum Beitrag]

Bäckermeisterin im Vorsitz

Brandenburg. Erstmals in der über 25-jährigen Geschichte des Bäcker- und Konditorenlandesverbandes... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark