Uckermark,

Mit Krad gestürzt

Datum: 19.10.2017
Rubrik: Polizei

Prenzlau. Am Mittwochabend versuchte ein 18-jährige Kradfahrer im Georg-Dreke-Ring einen stehenden Bus zu überholen. Allerdings kam ihm in diesem Moment ein PKW entgegen.
Der Kradfahrer leitete eine Gefahrenbremsung ein, der Fahrer stürzte und rutschte in den entgegenkommenden Wagen. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus.

 

Bildquelle: dpa

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Betrüger machten Kasse

Schwedt. Schon am Freitag wurde der Polizei ein Betrug zum Nachteil einer 74 Jahre alten Frau angezeigt.... [zum Beitrag]

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Prenzlau. In der Stettiner Straße in Prenzlau kontrollierte die Polizei am Donnerstagnachmittag einen Opel... [zum Beitrag]

Falscher Polizist am Telefon

Schwedt. Ein falscher Polizist versuchte per Telefon an das Geld potentieller Opfer zu gelangen. Der noch... [zum Beitrag]

Polizei ermittelt Tatverdächtige

Prenzlau. Intensive Ermittlungen erbrachten die Identitäten dreier Jugendlicher, die an einer... [zum Beitrag]

Verkehrsschild angefahren

Schwedt. Der Fahrer eines Opel Vectra touchierte am Donnerstagmorgen beim Ausfahren aus einer Parklücke... [zum Beitrag]

Keller aufgebrochen

Schwedt. Am Wochenende brachen in Schwedt noch Unbekannte in einem Mehrfamilienhaus der Berliner Straße... [zum Beitrag]

Polizei sucht Zeugen

Prenzlau. Kriminalisten der Inspektion Uckermark sucht im Rahmen eines Ermittlungsverfahren wegen... [zum Beitrag]

Schrottdiebe

Prenzlau. Unbekannte haben die Umzäunung eines Firmengeländes in der Prenzlauer Karl-Marx-Straße in... [zum Beitrag]

Wildunfall in Schenkenberg

Schenkenberg. Heute Morgen stießen auf der L26 bei Kleptow, ein PKW und ein Reh zusammen. Das verletzte... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark