Uckermark,

Mit Krad gestürzt

Datum: 19.10.2017
Rubrik: Polizei

Prenzlau. Am Mittwochabend versuchte ein 18-jährige Kradfahrer im Georg-Dreke-Ring einen stehenden Bus zu überholen. Allerdings kam ihm in diesem Moment ein PKW entgegen.
Der Kradfahrer leitete eine Gefahrenbremsung ein, der Fahrer stürzte und rutschte in den entgegenkommenden Wagen. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus.

 

Bildquelle: dpa

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Kochtopf brannte

Schwedt. Am Mittwochnachmittag wurde die Polizei über einen Brand im Friedrich-Wolf-Ring informiert. Nach... [zum Beitrag]

Brandstifter in Brüssow

Brüssow. Unbekannte Täter gelangten am Mittwoch in eine Gartenlaube am Grimmer Weg. Dort wurde das... [zum Beitrag]

Zigarettenautomat gesprengt

Templin. Unbekannte Täter sprengten mit pyrotechnischen Erzeugnissen einen Zigarettenautomat in der... [zum Beitrag]

Verdacht der Brandstiftung

Prenzlau. Am Dienstagnachmittag brannte eine größere Grasfläche in der Röpersdorfer Straße. Erste... [zum Beitrag]

Dealer festgenommen

Angermünde. Mit mehr als ein einem halben Kilo Marihuana im Rucksack ist ein mutmaßlicher Drogendealer der... [zum Beitrag]

Am Krankenhaus festgenommen

Schwedt. Am 19. April nahm die Polizei auf dem Parkplatz des Schwedter Krankenhauses einen 23-jährigen... [zum Beitrag]

Streit eskalierte

Angermünde. In den Morgenstunden wurden Polizisten in eine Wohnung in der Gustav-Bruhn-Straße gerufen.... [zum Beitrag]

Ungeklärter Todesfall

Templin. Am Samstagabend, kurz vor 22.00 Uhr wurde in Templin eine leblose, im Wasser treibende Person... [zum Beitrag]

Unfall forderte Verletzte

Templin. Auf der B109 zwischen Hindenburg und Hammelspring sind gestern, gegen 05:00 Uhr, ein VW Caddy und... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark