Uckermark,

Mit Krad gestürzt

Datum: 19.10.2017
Rubrik: Polizei

Prenzlau. Am Mittwochabend versuchte ein 18-jährige Kradfahrer im Georg-Dreke-Ring einen stehenden Bus zu überholen. Allerdings kam ihm in diesem Moment ein PKW entgegen.
Der Kradfahrer leitete eine Gefahrenbremsung ein, der Fahrer stürzte und rutschte in den entgegenkommenden Wagen. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus.

 

Bildquelle: dpa

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Mit Reh zusammengestoßen

B 198. In den frühen Morgenstunden stieß ein PKW zwischen Polßen und Schmiedeberg mit einem Reh zusammen.... [zum Beitrag]

Auto sichergestellt

Prenzlau. Polizisten der Inspektion Uckermark entdeckten am frühen Dienstagmorgen in der Kietzstraße einen... [zum Beitrag]

In Autos eingebrochen

Prenzlau. In der Nacht zum Dienstag drangen noch Unbekannte in zwei PKW Opel ein, welche in der Prenzlauer... [zum Beitrag]

Zwei Verkehrsunfälle

Felchow. Gleich zwei Verkehrsunfälle ereigneten sich am Dienstagmorgen zwischen Felchow und dem Kreisel... [zum Beitrag]

Gewaltsamer Raubüberfall

Schwedt. Am Montagabend kam es zu einem schweren Raub in der Berliner Straße. Ein 30-Jähriger wurde auf... [zum Beitrag]

Autodiebe schlugen zu

Schwedt. Gleich mehrfach wurden der Polizei in Schwedt Diebstähle von Kraftfahrzeugen und entsprechende... [zum Beitrag]

Ermittlungen zur Todesursache

Boitzenburger Land. Gestern wurde die Polizei zu einem Grundstück in Klaushagen gerufen. Dort war das... [zum Beitrag]

Fahnder greifen mutmaßlichen Autodieb

Schwedt. Am Montagabend stellten Beamte der Gemeinsamen Operativen Fahndungsgruppe aus Polizei,... [zum Beitrag]

Unter Alkoholeinfluss

Templin. Gestern Nachmittag hielten Polizisten in der Prenzlauer Allee in Templin einen PKW aus... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark