Uckermark,

Böller in Schulgebäude gezündet

Datum: 20.10.2017
Rubrik: Polizei

Templin. Am Freitag, gegen 07:45 Uhr, entzündeten zwei junge Männer in dem templiner Schulgebäude in der Dargersdorfer Straße einen Böller. Die Pyrotechnik hinterließ leichte Beschädigungen am Boden und den Wänden des unmittelbar betroffenen Bereiches. In der Folge konnten die beiden Tatverdächtigen - 20 und ein 21 Jahre alt - gestellt werden. Die beiden bereits hinlänglich bekannten Jugendlichen haben sich jetzt wegen Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz zu verantworten.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Schwerer Verkehrsunfall

Dedelow. Gestern Nachmittag kam es auf der B198 zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach bisherigen... [zum Beitrag]

Körperverletzung

Templin. In Templin kam es am Samstag gegen 22:00 Uhr zu einem Zwischenfall im Bereich Vorstadtbahnhof.... [zum Beitrag]

Simson verschwunden

Templin. Am Mittwochvormittag verschwand eine dunkelgrüne Simson S51 von einem Parkplatz in der... [zum Beitrag]

Zwei Verkehrsunfälle

Felchow. Gleich zwei Verkehrsunfälle ereigneten sich am Dienstagmorgen zwischen Felchow und dem Kreisel... [zum Beitrag]

Verkehrsunfallflucht

Gollmitz. Am späten Mittwoch Abend kam der Fahrer eines PKW zwischen Gollmitz und dem Abzweig Horst nach... [zum Beitrag]

Mit Drogen ertappt

Angermünde. Auf dem Angermünder Bahnhofsplatz kontrollierten Polizisten gestern einen 20 Jahre alten Mann.... [zum Beitrag]

Auto verschwunden

Schwedt. In der Nacht zum Donnerstag verschwand von seinem Abstellplatz in Schwedt ein Mazda CX 5. Dessen... [zum Beitrag]

Auto sichergestellt

Prenzlau. Polizisten der Inspektion Uckermark entdeckten am frühen Dienstagmorgen in der Kietzstraße einen... [zum Beitrag]

Bei Unfall verletzt

Uckerland. Am Donnerstagmorgen kam ein VW Caddy aus noch ungeklärter Ursache zwischen Kutzerow und... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark