Uckermark,

Reh nach Verkehrsunfall verendet

Datum: 20.10.2017
Rubrik: Polizei

Boitzenburger Land. Zeitgleich wurde der Polizei ein Verkehrsunfall gemeldet. Auf der L 217, zwischen Boitzenburg und Klaushagen, waren ein PKW Honda und ein Reh zusammengestoßen. Während das Tier noch an der Unfallstelle verendete, entstand am Auto ein Sachschaden von rund 1.000 Euro.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Auto verschwunden

Angermünde. In Angermünde wurde ein VW Golf von seinem Abstellplatz in der Jägerstraße gestohlen. Der Wert... [zum Beitrag]

Nach Unfall im Krankenhaus

Casekow. Eine 40-jährige Uckermärkerin ist gestern Abend mit ihrem PKW im Casekower Ortsteil Woltersdorf... [zum Beitrag]

Metalldiebe am Werk

Casekow. Unbekannte Täter brachen in eine Milchviehanlage in Casekow ein und entwendeten circa 140 Meter... [zum Beitrag]

Fahndung eingeleitet

Templin. Unbekannte haben am Dienstag von einem Parkplatz in der Dargersdorfer Straße in Templin einen PKW... [zum Beitrag]

Platzverweise erteilt

Prenzlau. Im Georg-Dreke-Ring traf die Polizei am Montag gegen 22.00 Uhr auf vier Männer zwischen 42 und... [zum Beitrag]

Verdacht der Volksverhetzung

Schwedt. Am Donnerstag wurden Polizisten in ein Einkaufscenter im Landgrabenpark Schwedt gerufen. Dort... [zum Beitrag]

Straßenlaterne stark beschädigt

Prenzlau. Samstag Mittag kam ein Fahrzeug in Prenzlau von der Straße ab. Der Unfall ereignete sich in der... [zum Beitrag]

Bei Unfall schwer verletzt

Dedelow. Am Sonntag befuhr eine 19-Jährige mit ihrem VW Polo die B198 aus Dedelow kommend in Richtung... [zum Beitrag]

Einbruchsversuch

Angermünde. In der Nacht zum Montag wollten Einbrecher in das Ehm-Welk-Museum in der Puschkinallee in... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark