Uckermark,

Kleine Initiativen sollen Chance erhalten

Rubrik: Wirtschaft

Uckermark. Wer in den nächsten zwei Jahren investieren möchte und auf Fördermittel der Europäischen Union für ländliche Entwicklung (LEADER) hofft, der muss sich sputen. Die Hälfte des Förderzeitraums, der von 2014 bis 2020 reicht, ist herum. Von den einstmals 21,7 Millionen Euro Gesamtbudget für die Uckermark sind bereits fast 19 Millionen Euro bewilligt oder gar ausgegeben. Darüber berichteten Roland Resch und Jana Thum auf der Beratung des Regionalen Arbeitskreises Naturparkregion Uckermärkische Seen. Investiert wurde damit in Ferienwohnungen, Kultureinrichtungen, Biwakplätze oder Produktionsstrecken für regionale Produkte. Noch können rund 2,5 Millionen Euro verteilt werden.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Berufe in Uniform

Brandenburg. Im Berufsinformationszentrum der Arbeitsagentur Eberswalde finden vom 21. bis zum 23.... [zum Beitrag]

Die Lehrschafe für Regionales

Uckermark. Wer in einem Restaurant isst, erwartet oftmals schon das er regionale Produkte auf seinem... [zum Beitrag]

Die wertvolle Auszeichnung

Templin. Die Stadt Templin bleibt staatlich anerkanntes Thermalsoleheilbad. Dank umfangreicher Maßnahmen... [zum Beitrag]

Butterpreise so hoch wie nie

Potzlow. Viele Landwirte und vor allem Milchhöfe der Region können endlich wieder aufatmen. Im September... [zum Beitrag]

Azubis gesucht

Schwedt. In der PCK Raffinerie werden jährlich rund 12 Millionen Tonnen Rohöl verarbeitet. Um dieses... [zum Beitrag]

Die neusten Modelle

Prenzlau. Seit Januar ist das Autohaus Dähn Vertragshändler für Opel. Nicht nur das Angebot an Neuwagen... [zum Beitrag]

Internet verdrängt Zeitung

Schwedt. Am frühen Freitagmorgen ist in Schwedt bei Leipa nach 54 Jahren eine Ära zu Ende gegangen: In der... [zum Beitrag]

Fördergelder für Tourismus

Brandenburg. Der Tourismus ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor im Land Brandenburg. Für Touristiker gibt... [zum Beitrag]

Es wird bunt in der Kurstadt

Templin. Wer mit offenen Augen durch die Kurstadt Templin fährt, konnte in den vergangenen Wochen viel... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark