Uckermark,

Kein Kunstrasenplatz für Prenzlau

Rubrik: Gesellschaft

Prenzlau. Seit mehreren Jahren hat sich die Stadt Prenzlau um einen Kunstrasenplatz im Uckerstadion bemüht. Sogar eine Bundesförderung von knapp einer halben Million Euro wurde zugesagt.
Doch bis auf die SPD haben sich alle anderen Parteien in der Stadtverordnetenversammlung dagegen entschieden. Die Sozialdemokraten beanstanden, dass damit eine einmalige Chance für den Breitensport vergeben wurde und dass die Stadt durchaus in der Lage gewesen wäre, den Eigenanteil aufzubringen. Vor allem die Haltung des Bürgermeisters Hendrik Sommer steht in der Kritik: In der SVV habe er sich klar gegen das Projekt ausgesprochen, bei der Abstimmung selbst stimmt er jedoch dafür.

 

Bildquelle: nk

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Qualität statt Quantität

Biesenbrow. Aufgrund der schlechten Obsternte in diesem Jahr, haben viele regionale Apfelbauern ihre... [zum Beitrag]

Containerdorf ist bald leer

Templin. Die Containerunterkunft für Asylbewerber bei Templin soll voraussichtlich bis Jahresende... [zum Beitrag]

Die Toten sollen mahnen

Uckermark. Deutschlandweit wurde am Sonntag der Millionen Toten gedacht, die Kriegen und Gewaltakten zum... [zum Beitrag]

Fummeln verboten

Uckermark. "Wer eine andere Person in sexuell bestimmter Weise körperlich berührt und dadurch belästigt,... [zum Beitrag]

365€-Schülerticket

Brandenburg. Die Landtagsfraktionen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und der CDU haben heute einen Antrag in den... [zum Beitrag]

Kita Bienenhaus

Gerswalde. Die Gemeinde Gerswalde lässt die Kita Bienenhaus erst im kommenden Jahr sanieren. Grund sei die... [zum Beitrag]

Angermünder Elle

Angermünde. Die Projektgruppe One Billion Rising hat die Angermünder Elle 2017 verliehen bekommen. Dabei... [zum Beitrag]

Deutscher Integrationspreis

Brandenburg. Die Bewerbungsfrist für den deutschen Integrationspreis 2018 ist angelaufen. Mit der... [zum Beitrag]

Täter und Opfer

Schwedt. Karin Bulland berichtet in der Evangelischen Christusgemeinde Schwedt über ihr bewegtes Leben.... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark