Uckermark,

Fassade beschmiert

Datum: 25.10.2017
Rubrik: Polizei

Prenzlau. Unbekannte Täter besprühten die Giebelseite des ehemaligen Speichergebäudes in der Brüssower Straße mit verfassungsfeindlichen Parolen.
Der finanzielle Schaden liegt bei 500 Euro. Die Polizei fotografierte die Schriftzüge und nahm eine Anzeige auf.

 

Bildquelle: dpa

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Streit eskalierte

Angermünde. In den Morgenstunden wurden Polizisten in eine Wohnung in der Gustav-Bruhn-Straße gerufen.... [zum Beitrag]

Am Krankenhaus festgenommen

Schwedt. Am 19. April nahm die Polizei auf dem Parkplatz des Schwedter Krankenhauses einen 23-jährigen... [zum Beitrag]

In Parkanlage randaliert

Schwedt. Am Montagabend wurden Polizisten in die Parkanlage an der Ehm-Welk-Straße gerufen. Dort hatte... [zum Beitrag]

Dealer festgenommen

Angermünde. Mit mehr als ein einem halben Kilo Marihuana im Rucksack ist ein mutmaßlicher Drogendealer der... [zum Beitrag]

In Bürogebäude eingebrochen

Angermünde. Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma stellten fest, dass in ein Bürogebäude in der Straße des... [zum Beitrag]

Verdacht der Brandstiftung

Prenzlau. Am Dienstagnachmittag brannte eine größere Grasfläche in der Röpersdorfer Straße. Erste... [zum Beitrag]

Nackter Mann im Stadtgebiet

Templin. Nach Zeugenhinweisen haben Polizisten in der vergangenen Woche in der Ringstraße einen nackten... [zum Beitrag]

Missglückter Einbruch

Angermünde. In der Nacht zum Dienstag versuchten noch Unbekannte gewaltsam in ein Kosmetikstudio in der... [zum Beitrag]

Einbruchsdiebstahl

Schwedt. Gestern sind Diebe in einen Schuppen in Criewen eingebrochen. Die Täter stahlen... [zum Beitrag]

- Werbung -

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!

Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark