Uckermark,

Fassade beschmiert

Datum: 25.10.2017
Rubrik: Polizei

Prenzlau. Unbekannte Täter besprühten die Giebelseite des ehemaligen Speichergebäudes in der Brüssower Straße mit verfassungsfeindlichen Parolen.
Der finanzielle Schaden liegt bei 500 Euro. Die Polizei fotografierte die Schriftzüge und nahm eine Anzeige auf.

 

Bildquelle: dpa

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Fahren unter Drogeneinfluss

Schwedt. Beamten fiel am Samstag Morgen ein 33-jähriger PKW Fahrer aufgrund unsicherer Fahrweise im... [zum Beitrag]

Nazisymbol geschmiert

Templin. Wie der Polizei angezeigt wurde, haben noch Unbekannte an die Rückwand einer Garage in der... [zum Beitrag]

Kind bei Unfall verletzt

Prenzlau. Heute Morgen wurde der Polizei ein Unfall in der Klosterstraße in Prenzlau gemeldet. Nach ersten... [zum Beitrag]

Auto verschwunden

Schwedt. In der Nacht zum Donnerstag verschwand von seinem Abstellplatz in Schwedt ein Mazda CX 5. Dessen... [zum Beitrag]

Schwerer Verkehrsunfall

Dedelow. Gestern Nachmittag kam es auf der B198 zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach bisherigen... [zum Beitrag]

Kabel gestohlen

Randowtal. Aus dem Ortsteil Ziemkendorf wurde der Polizei am Montag ein Kabeldiebstahl gemeldet. Die Täter... [zum Beitrag]

Ermittlungen zur Todesursache

Boitzenburger Land. Gestern wurde die Polizei zu einem Grundstück in Klaushagen gerufen. Dort war das... [zum Beitrag]

Verstoß gegen das Waffengesetz

Flemsdorf. Am Mittwochabend stoppten Beamte der Gemeinsamen Operativen Fahndungsgruppe Polizei,... [zum Beitrag]

Bei Unfall verletzt

Zichow. Eine 42 Jahre alte Frau fuhr am Dienstag aus Briest kommend in Richtung Zichow, als in der Golmer... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark