Uckermark,

Betrügerbande unterwegs

Rubrik: Gesellschaft

Schwedt. Die Wohnungsbaugenossenschaft weist ihre Mitglieder und Mieter darauf hin, dass Personen in Schwedt und Umgebung unterwegs sind, die von Haus zu Haus gehen und kontrollieren wollen, ob die seit Januar gesetzlich vorgeschriebenen Rauchmelder vorhanden sind.
Die WOBAG warnt: Lassen Sie diese Personen unter keinen Umständen in die Wohnung und rufen Sie schnellstmöglich die Polizei, da es sich um eine organisierte Verbrecherbande handelt.

 


Bildquelle: dpa

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Weihnachtsgeschenke selber entwerfen

Schwedt. In der Volkshochscule können Weihnachtsgeschenke selber entworfen, gebastelt oder gedruckt... [zum Beitrag]

Lützlow freut sich über neue Straße

Am Vormittag war Bauabnahme im uckermärklischen Lützow. Für rund 380 000 Euro aus Landesmitteln ließ der... [zum Beitrag]

Fummeln verboten

Uckermark. "Wer eine andere Person in sexuell bestimmter Weise körperlich berührt und dadurch belästigt,... [zum Beitrag]

Tierpflege und Reitunterricht

Schwedt. Im Rahmen unserer Sendereihe "Jobtausch" dürfen sich die Moderatoren regelmäßig in anderen... [zum Beitrag]

Zukunft im Personenverkehr

Templin. Im neuen Winterfahrplan wird es noch keine Zugverbindung von Templin nach Joachimsthal geben.... [zum Beitrag]

Eigenheimsiedlung am AquariUM

Schwedt. Binnen kürzester Zeit ist die Eigenheimsiedlung am Aquarium entstanden. Während Bauherren und... [zum Beitrag]

Geschichten im Studio

Prenzlau. Jedes Jahr am dritten Freitag im November begeistert der bundesweite Vorlesetag die Kinder.... [zum Beitrag]

Achtung! Baum steht!

Prenzlau. Die Firma Reserv hat den Tannenbaum auf dem Marktberg in Prenzlau aufgestellt. Die rund 20 Meter... [zum Beitrag]

Containerdorf ist bald leer

Templin. Die Containerunterkunft für Asylbewerber bei Templin soll voraussichtlich bis Jahresende... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark