Uckermark,

Bäckermeisterin im Vorsitz

Bio-Bäckerin konnte punkten

Rubrik: Wirtschaft

Brandenburg. Erstmals in der über 25-jährigen Geschichte des Bäcker- und Konditorenlandesverbandes Berlin-Brandenburg ist mit Christa Lutum eine Frau zur Vorsitzenden gewählt worden. Die Bio-Bäckerin löst damit Bäckermeister Hans-Joachim Blauert ab, der die Geschicke des Verbandes seit dem Jahr 2005 gelenkt hat. Damit ist erstmals eine Bio-Bäckerin im Berufsverband des Lebensmittelhandwerks.
Bildquelle: dpa

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Digital in die Zukunft

Prenzlau. Bei der Industrialisierung 4.0 steigt die Anonymität und sinkt soziale Interaktion. Die... [zum Beitrag]

Für die Zukunft gerüstet

Schwedt. Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft tummelten sich am Dienstag im PCK-Werkrestaurant.... [zum Beitrag]

Bauern "Land unter"

Uckermark. Die Landwirte in der Uckermark schauen zurzeit mit Sorge auf ihre Äcker. Das liegt insbesondere... [zum Beitrag]

Blick auf 2017

Schwedt. Die Stadtsparkasse Schwedt lässt das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren. In der... [zum Beitrag]

Obst war 2017 teurer

Brandenburg. Die Verbraucherpreise für Obst sind 2017 sowohl in Berlin als auch in Brandenburg gestiegen.... [zum Beitrag]

Jahresabschluss der Technischen Werke

Schwedt. Seit Dezember ist Dirk Sasson neuer Geschäftsführer der Stadtwerke sowie der Technischen Werke.... [zum Beitrag]

Ewiges Streitthema

Lychen. Die Pläne der Stadt zum Bau des Lychener Stadthafens rücken erneut in den Fokus der... [zum Beitrag]

Internationale Uckermark

Berlin. Du bist, was du isst! Unter diesem Motto schlenderten hunderttausende Besucher über die... [zum Beitrag]

Ausschreibungen für Internet

Uckermark. In der kommenden Woche will der Landkreis die Leistungen für den Ausbau der Breitbandversorgung... [zum Beitrag]

- Werbung -


 

Rewe

Autopark

Schneeweiss Meyenburg

LandCharme

UMlaut – Alles, nur nicht leise!


Autohaus König
Rewe
Regionalmarke Uckermark